Connect with us

Fußballer

Thomas Müller Vermögen

Thomas Müller Vermögen und Einkommen
Geschätztes Vermögen:45 Millionen €
Alter:31
Geboren:13.09.1989
Herkunftsland:Deutschland
Quelle des Reichtums:Fußballer
Zuletzt aktualisiert:2020

Kurze Einleitung

Thomas Müller ist ein offensiver Fußballspieler, der schon seit dem Jahr 2000, erst in der Jugend, dann bei den Profis, beim FC Bayern München spielt. Dorthin war er von seinem Jugendclub TSV Pähl aufgrund seines großen Talents bereits so früh gewechselt. 2014 wurde er mit der deutschen Fußballnationalmannschaft Weltmeister, dazu gewann er etliche Male die Deutsche Meisterschaft und ebenso DFB-Pokale.

Frühes Leben

1989 in Pähl geboren, war er in seiner Jugendzeit Ministrant bei der örtlichen Gemeinde. Thomas Müller besuchte das Gymnasium in Weilheim, wo er 2008 sein Abitur ablegte. Schon im Jahr 2009 heiratete er, noch bevor er den ganz großen Durchbruch im Profifußball geschafft hatte. Schon in der D-Jugend, im Jahr 2000 nämlich, wechselte er von seinem Heimatclub zum FC Bayern München. Dort wurde er stets behalten und in die nächsthöhere Altersklasse übernommen. 2007 wurde er mit der A-Jugend des FC Bayern München Südwest-Meister und Zweiter der Deutschen Meisterschaft.

Da 2008 die eingleisige 3. Liga neu gegründet wurde, absolvierte Thomas Müller seine erste Saison bei den Senioren in dieser Spielklasse. Mit dem FC Bayern München II wurde er hier zwischen 2007 und 2009 35 mal eingesetzt, wobei er 16 Tore erzielte. Doch schon Jürgen Klinsmann nahm ihn zur Saison 2008/09 in den Bundesliga-Kader des FC Bayern München auf. Bei seinem Debüt in der Bundesliga wurde er am 15.08.2008 für Miroslav Klose eingewechselt, spielte aber weiter ebenfalls in der 3. Liga.

Erst der neue Trainer Louis van Gaal sollte endgültig auf seine Dienste setzen, wobei Thomas Müller seitdem seinem Club unverändert treu geblieben ist.

Karriere

Unter Louis van Gaal zählte er sofort zum erweiterten Kreis der Profimannschaft und kam auch immer wieder zu Einsätzen. Nach seinen ersten Toren in der Bundesliga im September 2009 bei Borussia Dortmund wurde er unter van Gaal zum Stammspieler, was sich bis heute nur in einzelnen, kurzen Phasen änderte, zuletzt unter Trainer Niko Kovac, der aber bereits wieder Geschichte beim FC Bayern ist.

In den folgenden Jahren kam er auf 112 Tore in 335 Ligaspielen zum Ende des Jahres 2019. Gleich in seiner ersten Saison als Profispieler hatte er 2010 die Deutsche Meisterschaft und den DFB-Pokal gewonnen, somit das begehrte “Double”, dem noch viele weitere folgen sollten. Doch zunächst gab es einige Rückschläge zu verkraften, so vor allem im Jahr 2012, als man sowohl in der Bundesliga, der Champions League und im DFB-Pokal jeweils nur Zweiter wurde.

2010 war Thomas Müller allerdings schon aufgrund seiner enormen Kaltschnäuzigkeit von Bundestrainer Jogi Löw mit zur WM in Südafrika genommen worden. Hier wurde er mit fünf Toren und drei Vorlagen als dritter Deutscher nach Gerd Müller und Miroslav Klose Torschützenkönig der WM.

Im Jahr 2013 hatte sich sein Team beim FC Bayern so weit zusammengefunden, dass nun auch endlich der ersehnte Gewinn der Champions League gelang. Zudem gewann Thomas Müller mit seinem Club erneut das nationale Double, somit insgesamt das “Triple”, ein bislang einmaliger Vorgang in der Geschichte des FC Bayern München.

Im weiteren Verlauf gewann er mit seinem FC Bayern in den Jahren von 2013 bis 2019 sieben Mal in Folge die Deutsche Meisterschaft und insgesamt fünfmal das Double.

Highlights der Karriere

Absolutes Highlight der Karriere ist der Gewinn der Weltmeisterschaft 2014. Damals erzielte Müller zudem, wie auch schon bei der WM 2010, fünf Treffer im Verlaufe des Turniers. Hinzu kommen seine inzwischen acht Titel als Deutscher Meister. Sollte er in seiner Karriere noch einmal Meister werden, würde er den Rekordhalter an Deutschen Meisterschaften, Franck Ribery einholen und im weiteren Verlauf sogar noch überholen können. Dazu siegte er 2013 in der Champions League, nachdem er zuvor 2010 und 2012 jeweils das Finale der Champions League verloren hatte. An individuellen gewann er jene zum Torschützenkönig der WM 2010 sowie den Silbernen Ball und den Silbernen Schuh bei der WM 2014.

Berühmte Zitate

“Es war schon wie in einer Grillbude. Da merkt man erstmal, was für ein faszinierendes Gebilde so ein Kaktus ist, da nicht einzugehen.”

“Wir haben uns den Arsch aufgerissen, haben das Spiel gewonnen und gut ist es. Wenn wir spielen wie die Ballerinas, dann heißt es doch, wir haben keine Typen in der Mannschaft.”

“Langsam habe ich das Gefühl, dass ich mit meinem linken Fuß mehr anfangen kann als nur Bier zu holen.”

“Den habe ich ausnahmsweise mal so getroffen wie ich wollte – geht also auch!”

Erstaunliche Fakten

Bis in die Saison 2019/20 hinein hatte der FC Bayern München noch nie ein Bundesligaspiel verloren, wenn Thomas Müller in dieser Partie ein Tor erzielte hatte. Das änderte sich erst 11 Jahre nach seinem Debüt in der Bundesliga.

Seine Frau Lisa Müller ist professionelle Dressurreiterin und gewann 2019 in Stuttgart ihre erste internationale Prüfung.

Die beiden spielten 2017 in einer Folge der Serie “Hubert und Staller” mit.

War dieser Artikel hilfreich?

Geschätztes Vermögen:45 Millionen €

Michael Weidner ist digitaler Marketing-Experte und hat in dem Bereich über 10 Jahre Erfahrung gesammelt. Er interessiert sich stark für die Themen Unternehmertum und Vermögensaufbau. Aus diesen persönlichen Interessen ist auch die Idee für die Webseite Vermoegen.org entstanden.

Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gerade populär