Connect with us

Musiker

Alice Merton Vermögen

Alice Merton Vermögen und Einkommen
Vermögen:1 Millionen €
Alter:26
Geboren:13.09.1993
Herkunftsland:Deutschland
Quelle des Reichtums:Unternehmer
Zuletzt aktualisiert:2020

Kurze Einleitung

Alice Merton, Tochter einer Deutschen und eines Iren, hat Wirtschaftswissenschaften in Augsburg studiert, aber das Studium nach drei Semestern abgebrochen. Sie wechselte an die Popakademie Baden-Württemberg in Mannheim, wo sie ab 2013 ein Studium in Komposition und Songwriting absolvierte. Ihren internationalen Durchbruch als Popsängerin machte Alice Merton mit ihrem Song “No roots”.

Frühes Leben

In Frankfurt geboren und danach ständig umgezogen: So lässt sich die Kindheit und Jugendzeit des inzwischen zum Superstar gewordenen Popstars Alice Merton zusammenfassen. Mit 11 Umzügen wuchs sie in vier verschiedenen Ländern auf: in Deutschland, Kanada, Frankreich und den USA. Immerhin verbrachte sie einen Großteil ihrer Kindheit in Oakville in der kanadischen Provinz Ontario, zog dort aber mit ihren Eltern mehrfach um. Als Jugendliche kam Alice Merton dann mit 13 Jahren zurück nach Deutschland. In München lernte sie erstmals Deutsch bevor sie nach einem erneuten Umzug nach England ihren Schulabschluss machte. Dieses ständige Umziehen verarbeitet sie schließlich in ihrem ersten Erfolgshit “No Roots”, der über ihr Leben auf Wanderschaft erzählt.

Karriere

2015 kann als das Startjahr ihrer explosionsartig erfolgreichen Karriere als Singersongwriterin gelten. Damals war sie beteiligt am Album “The Book of Nature” von “Fahrenhaidt”, einer Berliner Musikband, deren Gründer als Musikproduzenten unter anderem für Yvonne Catterfeld oder Cassandra Steen arbeiteten. 2016 gründete Alice Merton mit “Paper Plane Records International” ein eigenes Label, das auch den Welthit “No Roots” veröffentlichte. Dann ging es Schlag auf Schlag: 2016 gewann sie die Acoustic Pop-Kategorie des Bundesförderpreis “Jugend kulturell”. Es folgten ein Jahr später Preise für Popkultur in den Kategorien “Hoffnungsvollste/r Newcomer/in” und “Lieblings-Solokünstlerin” und der Musikpreis des Verbandes der Deutschen Konzertdirektionen und 2018 neben weiteren Preisen der ECHO Pop in der Kategorie “Künstlerin Pop National”. Der zweite Hit the “Ground Running” stieg ebenfalls sofort in die Top-Charts ein. Alice Merton trat zunächst als Vorband von Bosse und Philipp Poisel auf. Etwas ungewöhnlichere Abstecher im Showbiz waren ihre Auftritte beim “Life Ball” in Wien sowie beim “Lollapalooza” in Berlin.

Highlights der Karriere

Ihr erster Hit “No Roots” platzierte sich weltweit ganz oben in den Charts: in den US Alternative Radio Charts Platz 1 genauso wie in Frankreich, in Deutschland Platz 2 und einen 3-fach Goldstatus, in Österreich Platz 3. Auch Frankreich, Italien oder Polen räumte sie mit Gold und Platin ab. Und Vodafone nutzte den Song für eine Fernsehwerbung. Damit nicht genug: Sie spielte “No roots” live im US-Sender NBC in einer der erfolgreichsten US-Late-Night-Shows mit Jimmy Fallon. Die “Tonight Show” ist die Unterhaltungssendung des US-Fernsehens, die am längsten existiert. Alice Merton trat in weiteren US-amerikanischen Talkshows wie die CBS-Show “The Late Late Show” mit James Kimberley Corden sowie “Jimmy Kimmel Live! “bei ABC. Damit reiht sich Alice Merton ein in eine illustre Gästeschar wie Barack Obama oder Madonna. Schließlich kam im Sommer 2019 der Fernseherfolg in Deutschland. Als sympathisches Jurymitglied von “The Voice of Germany” gewann Alice Merton auf Anhieb mit ihrem Talent Claudia Emmanuela Santoso die 9. Staffel. Und das Debütalbum “Mint” von Alice Merton erschien Anfang 2019 und schaffte es bis auf Platz zwei der deutschen Albumcharts.

Berühmte Zitate

“Natürlich sagen auch die Kanadier, dass es eine Kanadierin geschafft hat, in München bin ich die Münchnerin, in Frankfurt, die gebürtige Frankfurterin’, jetzt die, Wahlberlinerin’ – ich kann mich überall ein bisschen zu Hause fühlen.”

“Es macht mir Spaß, Neues auszuprobieren. Und als relative Newcomerin weiß ich, wie schwer es heute ist, in der Musik durchzustarten – gerade als Frau, wie ich selbst erfahren habe.”

“Das Bildungssystem in Deutschland ist schwierig für Leute, die integriert werden müssen.”

“Ich fühle einfach, dass ich kein Land habe, dass meine Heimat ist, wo meine Wurzeln sind. Kein Land der Welt ist meine Heimat.”

Erfolgstipps

“Es war mir sehr, sehr wichtig, dass ich einen Abschluss bekomme. Deshalb war ich ein Streber und saß in der Schule ganz weit vorn.”

“Ich möchte selber mitentscheiden können und niemand soll mir etwas vorsetzen.” Daher gründete Alice Merton ihr eigenes Musik-Label.

Songwriting ist für Alice Merton: “Es war fast so, wie eine geheime Superkraft zu entdecken.”

“Sei nicht so ängstlich und probiere was aus. Es wird dich nicht killen.”

Michael Weidner ist digitaler Marketing-Experte und hat in dem Bereich über 10 Jahre Erfahrung gesammelt. Er interessiert sich stark für die Themen Unternehmertum und Vermögensaufbau. Aus diesen persönlichen Interessen ist auch die Idee für die Webseite Vermoegen.org entstanden.

Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gerade populär