Connect with us

Fußballer

Antoine Griezmann Vermögen

Antoine Griezmann Vermögen und Einkommen
Vermögen:250 Millionen €
Alter:29
Geboren:21.03.1991
Herkunftsland:Frankreich
Quelle des Reichtums:Fußballer
Zuletzt aktualisiert:2020

Einleitung

Antoine Griezmann ist einer der begehrtesten Fußballer der Welt. Laut der “People with Money”-Liste ist er der bestbezahlteste Fußballer 2019. Doch die Anfänge seiner Karriere waren schwer. In seinem Heimatland Frankreich wurde ihm sein Talent abgesprochen, erst ein Umzug nach Spanien mit 14 Jahren öffneten ihm die Tore zum Profifußball.

Frühe Leben

AM 21. März 1991 wurde Antoine Griezmann in Mâcon, Frankreich, geboren. Er ist das zweite von drei Kindern und wuchs bis zu seinem 14. Lebensjahr mit seiner älteren Schwester und seinem jüngeren Bruder bei seinen Eltern Alain und Isabelle Griezmann auf. Die Hingabe für den Fußball hat Antoine Griezmann wohl von seinem portugiesischen Großvater Amaro Lopez vererbt bekommen, der einst als gefeierter Innenverteidiger in der Nationalmannschaft Portugals spielte.

Der Wunsch professioneller Fußballer zu werden, kam mit der WM 1998 auf, als Zinedine Zidane und Thierry Henry den jungen Antoine Griezmann begeistern. Als großer Fan von Lyon absolvierte Antoine Griezmann als Jugendlicher ein Probetraining, um in die Akademie des Vereins aufgenommen zu werden. Er wurde abgelehnt, da Antoine sehr klein und schmächtig für sein Alter war. Daraufhin spielte er einige Jahre für seinen Heimatclub UF Mâcon.

Seine Karriere startete, als er mit 14 Jahren auf einem Sichtungsturnier in Paris den Scout von Real Sociedad San Sebastián, Eric Olhats, von sich überzeugte. Voller Mut und Eifer verlässt Antoine Griezmann sein Heimatland und zieht zu seinem Entdecker nach Spanien. Seine Eltern bleiben derweil in Frankreich zurück.

Karriere

In den Jahren 2005 bis 2009 ist Antoine Griezmann ein fester Bestandteil der Junioren von Real Sociedad San Sebastián. Ab 2009 spielt er für die A-Mannschaft und schießt bis 2014 46 Tore in 180 gespielten Spielen. Im Jahr 2014 wechselt Antoine Griezmann nach Atlético Madrid und verbessert dort seine Torquote bis 2019 auf 94 geschossene Tore in 180 gespielten Spielen.

Sein Profi-Debüt gibt Antoine Griezmann am 06. November 2009 am zweiten Spieltag gegen Real Murcia in der 73. Minute. Schon drei Wochen später, am fünften Spieltag, schießt er sein erstes Tor als Profi für Real Sociedad. Real Sociedad steigt nach der Saison in die Primera División auf . Für Antoine Griezmann hat zunächst einige Schwierigkeiten, sich einen Stammplatz zu sichern. Erst in der Saison 2011/12 hat er sich einen Stammplatz erkämpft . Die Saison 2013/14 ist sein endgültiger Durchbruch – zum Ende der Saison wird er gemeinsam mit Carlos Vela als Torjäger des Clubs gefeiert. Sein persönliches Highlight findet bereits zu Beginn der Saison statt. Am 20. August 2013 schießt Antoine Griezmann sein erstes Champions-League-Tor gegen Olympique Lyon, der Club, der ihn damals als Jugendlicher verschmähte.
Nach seinem Wechsel zu Atlético Madrid in der Saison 2014/15 hat Antoine Griezmann erneut Schwierigkeiten, seinen Platz in der Mannschaft zu finden. Mit viel Ehrgeiz und Wille gelingt es ihm aber und als er für die Saison 2019/20 zum FC Barcelona wechselt, wird er zum teuersten Transfer der Geschichte.

Für die Nationalmannschaft Frankreichs spielt Antoine Griezmann seit 2010. Zunächst im Kader der Junioren und seit 2014 für die A-Mannschaft.

Highlights Karriere

Die bisher größten Highlights der Karriere von Antoine Griezmann finden in den Jahren 2016, 2018 und 2019 statt. Im Jahr 2016 wird Antoine Griezmann mit der französischen Nationalmannschaft Vize-Europameister und mit dem “Goldenen Schuh” als bester Spieler der Europameisterschaft ausgezeichnet. Nachfolgend wird er zu Frankreichs Fußballer des Jahres gekürt. Im Jahr 2018 gelingt Frankreich dann der große Coup und ANtoine Griezmann wird mit seinen französischen Kollegen Weltmeister. Im Finale der Weltmeisterschaft wird er zum “Man of the Match” gewählt und er erhält den “Silbernen Schuh” sowie den “Bronzenen Ball” der Weltmeisterschaft. Sein Wechsel zum FC Barcelona im Jahr 2019 krönt die Karriere des Antoine Griezmann.

Berühmte Zitate

Antoine Griezmann ist dafür bekannt, dass er im Vergleich zu einigen anderen Kollegen recht bodenständig lebt, stetig an sich arbeitet, ein ausgesprochener Teamplayer ist und ein positives Verhältnis zu seinen Fans pflegt.

– “Ich möchte nicht, dass sie mich mit anderen vergleichen, ich möchte, dass die Menschen mich als Antoine Griezmann kennen.”
– “Mit harter Arbeit und Mühe kannst du alles erreichen.”
– “Wenn ich in meinem Privatleben glücklich bin, werde ich auch beruflich glücklich sein.”
– “Jedes Training versuche ich meine Schwächen zu verbessern und meine Stärken auszubauen.”
– “Ich denke auf Französisch aber werde auf Spanisch wütend.”
– “Der Ballon d’Or ist eines meiner Ziele, aber solange Ronaldo und Messi aktiv sind, wird es schwierig.”

Erstaunliche Fakten/Erfolgstipps

Auch wenn das großes Ziel von ANtoine Griezmann ist, Fußballer des Jahres zu werden und den Ballon d’Or in den Händen zu halten, so hat er immerhin schon öfter den Spieler des Monats-Award gewonnen als Messi. Mit seiner Spongebob-Unterwäsche, die er bei jedem Spiel trägt, weil er abergläubisch ist, und mit harter Arbeit erreicht er sein Ziel vielleicht noch in dieser Saison.

Denn Antoine Griezmann ist bodenständig, zielstrebig, konzentriert und gelassen. Er ist kritikfähig sowie selbstkritisch und versucht sich stetig zu verbessern. Er sieht sich nicht als Star eines Vereins sondern als Teamplayer, der eine Bringschuld gegenüber seinem Verein und seinen Mitspielern sowie den Fans hat.

Michael Weidner ist digitaler Marketing-Experte und hat in dem Bereich über 10 Jahre Erfahrung gesammelt. Er interessiert sich stark für die Themen Unternehmertum und Vermögensaufbau. Aus diesen persönlichen Interessen ist auch die Idee für die Webseite Vermoegen.org entstanden.

Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gerade populär