Connect with us

Unternehmer

Udo Walz Vermögen

Avatar

Veröffentlicht

auf

Udo Walz Vermögen und Einkommen
Vermögen:3 Millionen €
Alter:75
Geboren:28.07.1944
Herkunftsland:Deutschland
Quelle des Reichtums:Unternehmer
Zuletzt aktualisiert:2020

Kurze Einleitung

Udo Walz gilt seit über einem halben Jahrhundert als Starfriseur, hat mit zahlreichen Größen der Modebranche zusammen gearbeitet und setzte Trends. Seine Kreationen zierten die Köpfe der Models bei Modeschauen, auf Zeitschriftencovers und roten Teppichen dieser Welt. Seit den 1960er Jahren ist er ein bedeutender Teil der Modeszene, aus der er bis heute nicht mehr wegzudenken ist.

Frühes Leben

Udo Walz wurde 1944 in Waiblingen als Sohn eines Kraftfahrers geboren. Mit 14 Jahren war er auf der Suche nach einer beruflichen Zukunft und absolvierte ein Praktikum im Friseursalon einer Bekannten. Dort entdeckte er seine Leidenschaft für das Friseurhandwerk und begann eine Lehre in Stuttgart. Nach seiner Ausbildung zog es ihn nach Zürich, von dort aus weiter nach St. Moritz. Hier begann er seine Zusammenarbeit mit bekannter Prominenz jener Zeit, wie zum Beispiel Marlene Dietrich und Romy Schneider. Seine Hochsteckfrisuren wurden schnell äußerst beliebt. 1963 zog er nach Berlin, arbeitete dort in verschiedenen hochklassigen Salons, kam auch bald mit Models in Kontakt und fasste Fuß in der Modebranche. Seit den 1970er Jahren frisierte er auch die Titelmodels der Brigitte und die Models in den Otto-Katalogen.

Karriere

Mitte der 1980er Jahre begann sein Karrieredurchbruch. Sein erstes Friseurgeschäft wurde 1985 am Kurfürstendamm in Berlin eröffnet, acht weitere folgten, darunter eins im Berliner Kempinski-Hotel, eines auf dem Kreuzfahrschiff „Deutschland“ und drei auf Mallorca. Zu seinen Kunden zählen seit dem Anfang seiner Karriere viele Stars, die die jeweilige Epoche hervorgebracht hat. So frisierte er in den 1950er Jahren Schauspielgrößen wie Romy Schneider und Marlene Dietrich, sowie die griechische Opernsängerin Maria Callas. Die Ikone der 1960er Jahre, das Model Twiggy gehörte ebenso zu seinen Kundinnen wie seit den 80er Jahren Model Claudia Schiffer und Schauspielerin Julia Roberts. Die 90er Jahre brachten neben Fernseh- und Filmstars wie Talkshowlegende Sabine Christiansen oder die Models Heidi Klum und Naomi Campbell auch politische Größen wie den damaligen Bundeskanzler Gerhard Schröder auf seinen Frisierstuhl. Auch im neuen Jahrtausend geben sich die Stars in seinen Salons die Klinke in die Hand. Sängerin Sarah Connor, TV-Sternchen Desirée Nick oder die Bundeskanzlerin Angela Merkel gehören selbstverständlich zu seinen Kunden. Die Publizistin Gertrud Höhler sagte einmal über ihn: „Er ist ein Star und so suchen Stars seine Nähe.“

Highlights der Karriere

Neben der Arbeit mit seinen zahlreichen schönen und berühmten Kunden schrieb Udo Walz auch mehrere Bücher. „Udo Walz, Coiffeur: Jede Frau ist schön“, “ Waschen, Schneiden, Leben“ sowie „Haargenau: Mein Leben für die Schönheit“. Außerdem erschien der Ratgeber „Udo Walz, Hair Affair: Tipps und Tricks“.

Udo Walz ist ein Perfektionist, seine Salons sind Schönheitstempel. Seinen Beruf begreift er als Berufung, er lebt den Jugendtraum, nicht einfach als Friseur tätig zu sein, sondern als High Class Coiffeur. Seine Karriere ist sein Leben und somit ist all sein Tun ein Highlight seines Daseins.

Udo Walz trat bereits mehrfach vor der Kamera auf. 2010 hatte er einen Gastauftritt in der TV-Soap „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“, sowie einen Gastauftritt in der 6. Staffel der Comedysendung „Pastewka“. In der Krimiserie „SOKO Stuttgart“ spielte er 2012 einen Kunden eines gehobenene Friseursalons. 2015 spielte er im „Notruf Hafenkante – Wo ist Papa?“ einen Alkoholiker, der im Krankenhaus behandelt werden muss. Bei „Circus Halligalli“ hatte er eine eigene Rubrik und trat 2016 in der ARD Quizshow „Paarduell“ auf.

Berühmte Zitate

Udo Walz weiß wer er ist und was er kann. Er tritt stets selbstbewusst auf und kann auf seinen Erfolg zurecht Stolz sein. Dass er es auch ist, zeigt eines seiner berühmtesten Zitate: „Hast du keine Neider, hast du keinen Erfolg!“. Dass er auch Humor hat, beweist er nicht nur mit seinen Auftritten in diversen Comedysendungen, sondern auch mit dem folgenden Zitat, welches er in der NDR Talkshow sagte: “ Ich mache seit fünfunddreißig Jahren erfolglos Diät.“

Erstaunliche Fakten

Bei seiner Gesellenprüfung belegte Udo Walz lediglich den 598. Platz – Von 600.

Im Jahre 1970 hieß eine seiner Kundinnen Ulrike Meinhof. Diese war kurze Zeit später eine der Top-Terroristinnen der RAF.

Seit 1994 ist er mit Carsten Thamm glücklich liiert. Und obwohl er 2004 noch in einem Interview sagte, die gleichgeschlechtliche Ehe sei nichts für ihn, so überlegte er es sich doch noch einmal und beide begründeten am 26. Juli 2008 eine eingetragene Lebenspartnerschaft.

Udo Walz ist Diabetiker und unterstützt eine Aufklärungskampagne zu Impfungen im Erwachsenenalter, da besonders Menschen mit chronischen Erkrankungen von schweren Verläufen verschiedener Infektionskrankheiten betroffen sind.

Michael Weidner ist digitaler Marketing-Experte und hat in dem Bereich über 10 Jahre Erfahrung gesammelt. Er interessiert sich stark für die Themen Unternehmertum und Vermögensaufbau. Aus diesen persönlichen Interessen ist auch die Idee für die Webseite Vermoegen.org entstanden.

Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gerade populär