Connect with us

Komiker

Ralf Schmitz Vermögen

Ralf Schmitz Vermögen und Einkommen
Vermögen:2 Millionen €
Alter:45
Geboren:03.11.1974
Herkunftsland:Deutschland
Quelle des Reichtums:Komiker/Moderator
Zuletzt aktualisiert:2020

Kurze Einleitung

Ralf Schmitz ist ein seit Jahren bekannter und erfolgreicher Komiker, Musiker, Moderator, Schauspieler und auch Autor.

Er wurde durch diverse Fernsehauftritte einem breiten Publikum bekannt und spielte verschiedene Rollen in Fernsehformaten wie die Schillerstraße (Improvisationscomedy), Die dreisten Drei, oder Genial daneben.

Im weiteren Verlauf seiner Karriere war er auch als Schauspieler und Synchronsprecher tätig, er spielte zum Beispiel in Filmen wie 7 Zwerge – Männer allein im Wald. Als Synchronsprecher synchronisierte er unterschiedliche Charaktere in Filmen wie Kung Fu Panda, Angry Birds, oder Konferenz der Tiere.

Des Weiteren macht er seit einigen Jahren Stand-up-Comedy in seinen Liveprogrammen und spielt in teils ausverkauften Hallen in ganz Deutschland, vor seinen Fans.

Frühes Leben

Bereits in seiner Schulzeit auf einem Gymnasium in Leverkusen, spielte er in verschiedenen Theateraufführungen mit. Er stammt aus Leverkusen und war schon früh für seine Unterhaltungskünste bekannt.

Nach dem Schulabschluss mit Abitur und dem absolvierten Zivildienst, fing er eine Schauspiel- sowie Tanzausbildung an und nahm zusätzlich Gesangsunterricht.

All das ebnete bereits früh seinen Weg in der Unterhaltungsindustrie, wovon er im späteren Verlauf seiner Karriere profitierte. Bereits mit Anfang zwanzig, schlug er seinen Weg in Richtung Fernsehunterhaltung als Moderator und Komiker ein.

Karriere

Zu Beginn seiner Karriere gehörte er über mehrere Jahre, einem Ensemble des Improvisationstheaters in Bonn an. Im Jahr 2003 wurde er bereits für seine Rolle in der Fernsehshow “Die dreisten Drei”, mit dem Titel “Newcomer des Jahres”, beim deutschen Comedy-Preis ausgezeichnet.

Ralf war in Folge noch mehrmals für den Deutschen Comedy-Preis, unter anderem in der Kategorie “bester deutscher Komiker” nominiert. Im selben Jahr (2005), konnte er jedoch einen Preis für die “Schillerstraße” gewinnen und ging gleich anschließend mit seinem ersten Liveprogramm auf Tour in Deutschland.

Des Weiteren wurde eine DVD des Liveprogramms veröffentlicht, welche in Köln bei einem Auftritt aufgezeichnet wurde.

Sein Fokus liegt aber in jedem Fall auf Fernsehshows, denn in seiner bisherigen Karriere, nahm er immer wieder an neuen und bestehenden Fernsehformaten teil.

Highlights der Karriere

Zu seinen Karrierehighlights zählen so einige Erfolge, neben Auszeichnungen für seine Leistung als Komiker, wurde er auch als Schauspieler und Künstler ausgezeichnet.

Im Jahr 2004 war Ralf erstmals in der Kinokomödie “7 Zwerge – Männer allein im Wald” neben Otto Waalkes zu sehen. Auch im Folgefilm “7 Zwerge – Der Wald ist nicht genug” war Schmitz zu sehen. Für seine schauspielerische Leistung wurde er mit diversen Preisen ausgezeichnet.

Im Jahr 2008 wurde eine Single vom Titellied der Serie “Shaun das Schaf” veröffentlicht und schaffte es auf Platz 36 der deutschen Single-Charts. Dieses Lied wurde von Ralf Schmitz in einer Pop-Version interpretiert und war gleich auf Anhieb erfolgreich.

Bereits zwei Jahre zuvor, schaffte es auch die DVD seines Liveprogramms, unter die 100 meistverkauften Titel Deutschlands.

Diverse Auszeichnungen für seine Werke folgten, der deutsche Comedy-Preis, die Eins Live Krone, Gewinner des Berlinpreises und Gewinner des deutschen Animationssprecherpreises.

Auf Grund seiner Vielfältigkeit und seiner Multitalente, ging er auch noch unter die Autoren und veröffentlichte drei Bücher.

Zu seinen Highlights zählen auch seine dritte (2009), seine vierte (2012-2014) und fünfte Tour (bis 2016). Seit Ende 2018 ist er nun mit seiner mittlerweile siebten Tour in Deutschland unterwegs.

Ein wahres Multitalent also der Ralf, er trat zwischen 2003-2019 in 38 verschiedenen Shows auf und wirkte von 2004-2019 in siebzehn verschiedenen Filmproduktionen mit.

Erstaunliche Fakten

Über Ralf Schmitz’ Privatleben ist relativ wenig bekannt, denn er versucht es so gut wie möglich aus der Öffentlichkeit rauszuhalten.

Sein Vermögen baute er sich über mehrere Standbeine auf, er hat Einkünfte aus TV-Shows, Fernsehfilmen und Bücherverkäufen.

Abseits der Bühne hält sich Ralf also sehr bedeckt, ob er nun eine Frau oder Freundin an seiner Seite hat, ist nicht bekannt. Man weiß allerdings, dass er ein sehr Tierliebender Mensch ist und eine seiner treuen Begleiterinnen Hildegard heißt. Denn Hildegard ist ihm, Ende 2016 nach dem Tod seiner damaligen Katze Minka zugelaufen.

Des Weiteren ist über Ralf bekannt, dass er nicht mehr in Deutschland lebt, sondern nach Mallorca gezogen ist. Zu einem Kriterium auf das Ralf bei seiner Partnerwahl jedoch achtet, hat er gesagt: “Dass er auf keinen Fall einen Stinkstiefel brauche, also eine Frau die über nichts lachen kann. Denn dann ist das schwierig, Humor ist außerdem wichtig um Probleme schnell zu lösen, er kann nur empfehlen, sich einen Menschen mit viel Humor zu suchen.”

Michael Weidner ist digitaler Marketing-Experte und hat in dem Bereich über 10 Jahre Erfahrung gesammelt. Er interessiert sich stark für die Themen Unternehmertum und Vermögensaufbau. Aus diesen persönlichen Interessen ist auch die Idee für die Webseite Vermoegen.org entstanden.

Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gerade populär