Connect with us

Fernsehmoderatoren

Guido Cantz Vermögen

Guido Cantz Vermögen und Einkommen
Vermögen:3 Millionen €
Alter:48
Geboren:19.08.1971
Herkunftsland:Deutschland
Quelle des Reichtums:Fernsehmoderator, Komiker und Buchautor
Zuletzt aktualisiert:2020

Kurze Einleitung

Guido Cantz wurde am 19. August 1971 in Porz am Rhein in Deutschland geboren und ist ein deutscher Fernsehmoderator, Komiker und Buchautor. Zudem ist Guido Cantz ein Nachfahre von Kaspar Kantz, welcher als Verfasser der ersten bekannten evangelischen Gottesdienstordnung gilt.

Frühes Leben

Nach Kindheit und Jugend lernte Guido Cantz am Maximilian-Kolbe-Gymnasium in Wahn und machte dort auch das Abitur. Danach ging Guido Cantz zum Wehrdienst und studierte im Anschluss daran von 1991 bis 1994 Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln. Im Jahr 1996 schloss Guido Cantz zudem am Joseph-DuMont-Berufskolleg eine Ausbildung zum staatlich geprüften kaufmännischen Medienassistenten ab.

Karriere

Seinen Start als Fernsehmoderator, Komiker und Buchautor schaffte Guido Cantz auf eine eher untypische Art und Weise: Er trat ab dem Jahr 1991 als sogenannter Mann für alle Fälle beim Kölner Karneval als Redner auf. So konnte er bereits früh wichtige Erfahrungen im Bereich Bühne sammeln und leistete so in einer Saison bis zu 250 Bühnenauftritte.

Da war es nur eine Frage der Zeit, bis Guido Cantz auch für das Fernsehen entdeckt wurde. Jetzt ist er bereits seit 1998 im Fernsehen als Comedian und Moderator zu sehen. Dabei hatte Guido Cantz die Gelegenheit, zahlreiche Gastauftritten in Comedy- und Satire-Shows wie Quatsch Comedy Club, Ottis Schlachthof, TV Total oder Genial daneben als Moderator zu präsentieren. Er moderierte ebenfalls verschiedene Shows wie Karnevalissimo (ZDF), Die Edgar-Wallace-Show (Kabel 1), Deal or No Deal (SAT 1), Kenn ich (Kabel 1) und Wie geil ist das denn? (WDR).

Bereits seit 2010 hat Guido Cantz die Möglichkeit, die Samstag-Abend-Show Verstehen Sie Spaß? im Ersten sowie ebenfalls seit einigen Jahren die Show Verstehen Sie was? im SWR zu moderieren. August 2019 gab es das erste Mal negative Schlagzeilen über den Künstler, als im Ergebnis einer Zuschauerumfrage herauskam, dass Guido Cantz als gekünstelt, arrogant und unfreundlich bewertet wurde. Im Bereich der Sendung war diese Kritik ein echtes Desaster.

Guido Cantz hat ebenfalls eine eigene Bühnenshow, mit der er jetzt bereits seit einigen Jahren durch Deutschland tourt. So konnte er bereits 2017 sein 25-jähriges Bühnenjubiläum feiern, dem er den Namen “Blondiläum” gab. Außerdem ist Guido Cantz Autor von mehreren Büchern., tritt als Co-Kommentator bei der SWR1-Hitparade auf und kommentiert sogar den Kölner Rosenmontagszug im WDR-Fernsehen.

Immer wieder gab es jedoch nicht nur Kritik an dem Moderator selbst, wie bereits kurz erwähnt, sondern auch an Inhalten der Shows, für die der Moderator jedoch nichts konnten. So beurteilten viele Zuschauer nach einer Befragung der Zeitschrift Bild, dass die Einspieler bei verschiedenen Sendungen den Zuschauern nicht zusagen würden. Was jedoch ebenfalls direkt auf das Konto von Guido Gantz ging, waren Kommentare wie der, dass er Promis im Rahmen seiner Sendungen vor laufender Kamera teilweise vorführen und damit blamieren würde. Wer jetzt denkt, dass es für Guido Gantz bald ganz aus ist, der irrt. Denn laut SWR beispielsweise, steht der Sender voll und ganz hinter dem Moderator. Zwar habe Guido Gantz einen speziellen Humor, doch passe er damit ganz genau zu den Formaten des Senders. Er sei zudem ein freundlicher Gastgeber und würde sehr gut auf seine Gäste eingehen. Er ist der genau richtige Moderator, wenn es mal wieder darum geht, den ahnungslosen Promis sowie Nicht-Promis mit humorvollen Fallen ein Bein zu stellen. Laut Sender SWR wäre es zudem normal, dass an erfolgreichen Unterhaltungssendungen stets auch “kontinuierlich weitergearbeitet wird”. Da gerade bei Sendungen wie Verstehen Sie Spaß regelmäßig zwischen 3,5 und 45 Millionen Menschen die Sendung einschalten, bleibt es nicht aus, dass es zu einzelnen Kritiken kommen kann. Hier steht der Sender und viele weitere Sender voll und ganz hinter dem Moderator, denn sie wissen seine Qualitäten und seine Erfahrungen als Moderator sehr gut einzuschätzen. Im Übrigen gebe es auch bei anderen Moderatoren immer wieder einmal Kritiken, daher sei dies im Show Business völlig normal.

Highlights der Karriere

Die Highlights der Karriere von Guido Gantz sind ohne Zweifel die vielen Bühnenauftritte sowie die Arbeit als Moderator bei den verschiedensten Formaten und Sendern. So ist er heute einem Millionenpublikum sehr gut bekannt und auch die negative Kritik konnte seiner Karriere bisher nichts anhaben.

Berühmte Zitate

“Das Ganze schreit: Nutte!”

“Das ist ein Spitzen-Ding!”

“Ich wäre nicht der Rock-Typ.”

“Also wenn ein Kind, dann würde ich aber auch so ein Schönes nehmen, wo jeder sagt: Och, Sie haben aber ein schönes Kind!”

“Mit Kritik kann ich sehr gut umgehen und das bringt einen inhaltlich weiter! Die Auswertung der 47 Teilnehmer der Studie nehmen wir uns zu Herzen und wir werden das die nächsten Tage im Detail besprechen.”

Erstaunliche Fakten

Guido Gantz hat es von den Bühnen des Kölner Karnevals bis in das Fernsehen geschafft. Dafür gebührt ihm Respekt, denn der Weg bis in die großen Shows ist mühsam und mit vielen Steinen gepflastert.

Michael Weidner ist digitaler Marketing-Experte und hat in dem Bereich über 10 Jahre Erfahrung gesammelt. Er interessiert sich stark für die Themen Unternehmertum und Vermögensaufbau. Aus diesen persönlichen Interessen ist auch die Idee für die Webseite Vermoegen.org entstanden.

Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gerade populär