Connect with us

Schauspieler

Adam Sandler Vermögen

Adam Sandler Vermögen und Einkommen
Geschätztes Vermögen:365 Millionen €
Alter:54
Geboren:09.09.1966
Herkunftsland:Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums:Schauspieler
Zuletzt aktualisiert:2020

Kurze Einleitung

Adam Richard Sandler, ein berühmter US-amerikanischer Schauspieler und Komiker, zaubert mit seiner charmanten und lustigen Art wohl jedem seiner Zuschauer ein Lächeln ins Gesicht. Zu sehen ist er vor allem in den bekannten Filmklassikern wie “Die Liebe in mir”, “Meine erfundene Frau”, “Kindsköpfe” oder “Jack and Jill”. Der talentierte und vielseitig interessierte A. Sandler zählt mit zu den reichsten Schauspielern der Welt. Im Durchschnitt erhält er etwa 20 Millionen US-Dollar für einen Film.

Frühes Leben

Aufgewachsen ist Adam Sandler in gutbürgerlichen Verhältnissen im Stadtteil Brooklyn, New York. Sein Vater arbeitete als Elektroingenieur, seine Mutter war als Lehrkrankenschwester tätig. Zudem hat er drei weitere Geschwister: Elizabeth, Valerie und Scott. Als er fünf Jahre alt war, zogen seine Eltern mit ihm und seinen Geschwistern nach Manchester in New Hampshire. Dort besuchte er bis zu seinem Abschluss die Manchester Central High School. Kurz darauf ging Adam auf die “Tisch School of The Arts” der New York University, welche er im Jahre 1991 mit dem “Bachelor of Fine Arts” abschloss.

Karriere

1987 bis 1988 hatte A. Sandler seinen ersten Fernsehauftritt in der “Bill Cosby Show” in der Rolle von Smitty. Zudem wirkte er in der MTV-Spielshow “Remote Control” als Darsteller mit. Um sein Studium an der New York University zu finanzieren, arbeitete er nebenbei als Autor bei “Saturday Night Live”. Bei verschiedenen Club-Auftritten als Comedian wurde er von Dennis Miller entdeckt. Dieser war von ihm überzeugt, dass er A. Sandler dem Produzenten von “Saturday Night Live” empfahl. Daraufhin wurde Adam im Jahr 1990 als Produzent bei der Show engagiert und kurze Zeit später als Akteur. 1996 verließ er die Show, woraufhin er sich auf seine Schauspielkarriere fokussierte.

Sein erster Film namens “Going Overboard” erhielt allerdings sehr wenig Beachtung. Der Film mit dem Titel “Billy Madison – Ein Chaot zum Verlieben” (1995) brachte ihm erstmals Erfolge ein. Bereits mehrere Jahre später hatte er seinen Karrieredurchbruch. Vor allem mit den Filmen “Happy Gilmore” (1996), “Eine Hochzeit zum Verlieben” (1998) und “Waterboy – Der Typ mit dem Wasserschaden” (1998) erlangte er einen gewissen Status als Star-Schauspieler. Es folgten weitere erfolgreiche Filme wie “Punch-Drunk Love” (2002), wobei einige von diesen oftmals in der Kritik, aufgrund mangelnder Professionalität, gerieten. Nicht selten kam es vor, dass seinen Filmen die “Goldene Himbeere” verliehen wurde. Dies sind jedoch keine Indikatoren dafür, dass seine Filme nicht erfolgreich waren.

Highlights der Karriere

Das erste Highlight seiner Karriere spiegelte sich in seinem Fernsehauftritt in der “Bill Cosby Show” wieder, mit der er erstmals öffentlich als Darsteller im Fernsehen zu sehen war. Sein zweites Highlight war die Arbeit als Produzent sowie Akteur bei “Saturday Night Live”. Dies verschaffte ihm eine gewisse Reichweite innerhalb der Branche. Seinen ersten Erfolg hatte er schließlich mit dem Film “Billy Madison – Ein Chaot zum Verlieben” (1995). Einen Status als Star-Schauspieler erreichte er ein Jahr später. Seine Filme erfreuen sich heutzutage internationaler Beliebtheit und werden von Personen aller Alterkategorien und Nationalitäten angesehen.

Berühmte Zitate

“Mein Name ist Adam Sandler. Ich bin nicht besonders talentiert. Ich sehe nicht besonders gut aus. Und trotzdem bin ich ein Multi-Millionär.” – Adam Sandler

“Ich wurde von einer Mutter aufgezogen, die mir an jedem Tag meines Lebens gesagt hat, wie toll ich bin.” – Adam Sandler

“Ich liebe die Filme, die ich gemacht habe. Ich arbeite hart für meine Filme und meine Freunde arbeiten hart und wir versuchen, die Menschen zum Lachen zu bringen und das macht mich sehr stolz.” – Adam Sandler

“Ich sollte mich niemals mit Geld in der Tasche in Las Vegas aufhalten.” – Adam Sandler

“Ich meine, ich seh’ mir meinen Papa an. Er war 20, als er angefangen hat, eine Familie zu gründen und er war immer der coolste Dad. Er hat alles für seine Kinder getan und uns nie das Gefühl gegeben, unter Druck zu sein. Ich weiß, es muss ein tolles Gefühl sein, ein Typ wie er zu sein” – Adam Sandler

Erstaunliche Fakten

Bereits in der Schule sowie der Universität war Adam stets derjenige, der alle zum Lachen bringen konnte. Er erkannte sein Talent dafür relativ früh und nutzte es, um später damit aufzutreten und erfolgreich zu sein.

Mit bereits 17 Jahren trat er mehrmals als Stand-Up-Comedian vor kleinem Publikum auf. Sein Humor sowie sein Tatendrang ebneten ihm den Weg zu einer gelungenen Schauspielkarriere.

Seinen ersten Fernsehauftritt hatte er in einer Rolle der bekannten “Bill Cosby Show” in den 1980er Jahren. Dies war unter anderem der erste Schritt auf der Karriereleiter nach oben.

Der Schauspieler spendete 2007 dem “Boys and Girls Club” in New York eine Million US-Dollar.

Zusammen mit 134 anderen Menschen wurde A. Sandler im Jahr 2010 dazu eingeladen, der sogenannten “Academy of Motion Picture Arts and Sciences” beizutreten. Diese Organisation ist für die Vergabe der Oscars zuständig.

Im Jahr 2011 erhielt A. Sandler einen eigenen Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood.

War dieser Artikel hilfreich?

Geschätztes Vermögen:365 Millionen €

Michael Weidner ist digitaler Marketing-Experte und hat in dem Bereich über 10 Jahre Erfahrung gesammelt. Er interessiert sich stark für die Themen Unternehmertum und Vermögensaufbau. Aus diesen persönlichen Interessen ist auch die Idee für die Webseite Vermoegen.org entstanden.

Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gerade populär