Connect with us

Schauspieler

George Clooney Vermögen

George Clooney Vermögen und Einkommen
Vermögen:450 Millionen €
Alter:58
Geboren:06.05.1961
Herkunftsland:Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums:Schauspieler
Zuletzt aktualisiert:2020

Kurze Einleitung

Die meisten Menschen kennen ihn aus “Ocean’s Eleven”, andere aus “Emergency Room”, wieder andere aus seinen skurrilen und dramatischen Rollen der späten Neunziger. In jedem Fall ist in der breiten Palette von George Clooneys Rollen für jeden Geschmack etwas dabei – kaum ein Schauspieler kann jede Atmosphäre so effektiv inszenieren wie Clooney.

Frühes Leben

George Timothy Clooney wurde im Mai des Jahres 1961 in Lexington, Kentucky, geboren. Er ist der Sohn eines Fernsehmoderators und hat eine Schwester, seine Tante ist Schauspielerin. Bereits im Alter von fünf Jahren sammelte Clooney die erste Fernseherfahrung, als er in einer Quizshow die Texttafeln für seinen Vater halten durfte.

Von 1979 bis 1981 studierte Clooney Radiojournalismus in Kentucky, machte allerdings keinen Abschluss. Stattdessen entwickelte er ein großes Interesse an der Schauspielerei. Zunächst erhielt er bloß Rollen in zweitklassigen Serien der Achtziger, die nie besonders lang anhielten. Eine Ausnahme war hier die Sitcom “Roseanne”. 1982 hatte Clooney sein Leinwand-Debut als Komparse, es folgten kleine Nebenrollen in Filmen mit geringer Qualität.

Karriere

Von 1994 bis 1999 spielte George Clooney in der Krankenhausserie “Emergency Room”, die für ihn den endgültigen Durchbruch bedeutete. Den Kinozuschauern wurde er 1996 mit der Hauptrolle in “From Dusk Till Dawn” bekannt. Es folgten Rollen in den Filmen “Out of Sight” und “Der schmale Grat”, die zeigten, dass Clooney zunächst mehr Erfolg mit künstlerisch ausgerichteten als kommerziellen Filmen hatte.

Nachdem er 1997 die Rolle des Batman übernommen hatte, landete George Clooney seinen nächsten Erfolg 2000 mit “O Brother, Where Art Thou?”. 2001 spielte er die Hautfigur des extrem erfolgreichen Films “Ocean’s Eleven”, der 2004 und 2007 Fortsetzungen erhielt. Weitere Werke Clooneys waren im Jahr 2013 “Monuments Men”, basierend auf einer wahren Geschichte, und der oscarprämierte “Argo”.

George Clooney gab sein Drehbuchdebut 1999 mit dem Film “Kilroy”. Dieser war auch das erste Werk, an dem er als Produzent mitarbeitete. Ein Jahr später gründete Clooney mit seinem Freund Steven Soderbergh die Produktionsfirma “Eight Productions”, in der er acht Jahre lang arbeitete. 2005 veröffentlichte Clooney den Film “Good Night, and Good Luck”, bei dem er als Regisseur, Coautor und Schauspieler mitwirkte.

Highlights der Karriere

Die Serie “Emergency Room” bedeutete Mitte der Neunziger den Durchbruch für George Clooney. Sie wurde zu einem internationalen Erfolg und bescherte ihm nicht nur Bekanntheit, sondern auch ein Frauenschwarm-Image. 1996 erhielt Clooney die Kultrolle als Hauptcharakter in “From Dusk Till Dawn”, 1997 spielte er die Titelrolle in “Batman & Robin”. Diese Filme verhalfen ihm zum weltweiten Erfolg.

2000 spielte Clooney in “O Brother, Where Art Thou?”, welcher einen Golden Globe Award erhielt und für einen Oscar nominiert wurde. Nur ein Jahr später folgte die Hauptrolle in “Ocean’s Eleven” an der Seite vieler anderer Stars wie Brad Pitt und Julia Roberts. Der Film wurde zu einem sofortigen internationalen Erfolg, erhielt zwei Fortsetzungen und bedeutete für Clooney den Aufstieg zum Spitzenverdiener.

2005 veröffentlichte George Clooney den mehrfach prämierten Film “Good Night, and Good Luck”, für den er nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Drehbuchautor und Regisseur tätig war. Ein Jahr später erhielt er seinen ersten Oscar als bester Nebendarsteller in “Syriana”. Ein weiterer Oscar folgte 2013 für die Produktion des Filmes “Argo”.

Berühmte Zitate

– Erfolg macht jeden attraktiv.
– Ich glaube nicht an Happy Ends, denn entweder stirbt man jung oder man lebt lang und sieht, wie seine Freunde sterben.
– Es ist furchtbar, wie das Leid von Menschen voyeuristisch ausgestellt, wie sich darüber sogar lustig gemacht wird.
– Ich bin dagegen, dass man Kunst vergleicht.

Erstaunliche Fakten

– George Clooney lebt aktuell in zweiter Ehe mit einer Journalistin zusammen.
– 1997 und 2006 wurde Clooney zum Sexiest Man Alive gewählt.
– Er ist Kriegsgegner und zeigt dies häufig bei seinen öffentlichen Auftritten. Zu Clooneys starkem politischen Engagement gehörte auch die Arbeit als UN-Botschafter des Friedens von 2008 bis 2014.
– 2015 erhielt Clooney einen Golden Globe Award für sein Lebenswerk.

Michael Weidner ist digitaler Marketing-Experte und hat in dem Bereich über 10 Jahre Erfahrung gesammelt. Er interessiert sich stark für die Themen Unternehmertum und Vermögensaufbau. Aus diesen persönlichen Interessen ist auch die Idee für die Webseite Vermoegen.org entstanden.

Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gerade populär