Connect with us

Schauspieler

Tom Cruise Vermögen

Tom Cruise Vermögen und Einkommen
Geschätztes Vermögen:509 Millionen €
Alter:58
Geboren:03.07.1962
Herkunftsland:Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums:Schauspieler
Zuletzt aktualisiert:2020

Kurze Einleitung

Bei Stichworten wie Mission: Impossible, Top Gun oder Scientology klingelt es wahrscheinlich bei jedem, denn Thomas “Tom” Cruise kennt jeder. Der 57-jährige weltbekannte Schauspieler wurde am 3. Juli 1962 in Syrakus, New York in Amerika geboren und ist im Besitz von einem geschätzten Vermögen von rund 570 Millionen US-Dollar, dies entspricht in etwa 509 Millionen Euro.

Frühes Leben

Die meiste Zeit seiner Kindheit verbrachte der Amerikaner mit deutscher, irischer und englischer Abstammung in Kanada. Aufgrund seiner Legasthenie wurde er von seinen Mitschülern gehänselt und wuchs in eher ärmlichen Verhältnissen auf. Richtig lesen lernte er erst in den 80er Jahren nach dem Eintritt in die Scientology Kirche. Laut eigener Aussage musste er unter seinem Vater und dessen körperlichen Misshandlungen leiden, die Eltern ließen sich später scheiden.

Hauptsächlich galt sein Interesse dem Sport und der Schauspielerei. Nachdem er eine Knieverletzung erlitt und somit aus seiner Ringermannschaft ausgemustert wurde, beschloss er, Schauspieler statt Sportler zu werden.

Karriere

Er besuchte eine Schauspielschule in New York und lernte dort den Schauspiellehrer Sanford Meisner kennen, der ihn ab diesem Zeitpunkt förderte.Thomas Cruise Mapother IV hatte sein Leinwanddebüt 1981 im Alter von 19 Jahren. In “Endless Love” spielte er in einer Komparsenrolle und hatte seine erste Hauptrolle 1983 in der Komödie “Lockere Geschäfte”.

Der große Durchbruch seiner Karriere gelang Tom Cruise 1986 mit dem Film “Top Gun-Sie fürchten weder Tod noch Teufel” der weltweit rund 340 Millionen Dollar einbrachte und Cruise zu dem erfolgreichsten Schauspieler seiner Zeit machte.

Und währen Cruise mit “Lockere Geschäfte” noch zarte 75,000 Dollar einnahm, waren es bei “Top Gun” schon 2 Millionen Dollar. Die nächsten Jahre stärkte und untermauerte er seinen Ruf und Status als Star, der quasi über Nacht kam, mit Filmen wie “Rain Man”, der für acht Oscars nominiert wurde, und “Cocktail” mit denen er 1988 rund 3 Millionen Dollar einbrachte. Für seinen Film “Geboren am 4. Juli” erhielt er seine erste Oscar Nominierung und einen Golden Globe.

Highlights der Karriere

Als er in den Jahren zwischen 1992 und 1996 insgesamt fünf Filme hintereinander drehte, stellte er einen neuen Rekord damit auf und spielte mit “Eine Frage der Ehre”, “Die Firma”, “Interview mit einem Vampir”, “Jerry Maguire” und “Mission: Impossible” in den USA über 100 Millionen Dollar ein. Die gelang bisher keinem Schauspieler zuvor.

Vor allem die “Mission: Impossible” Filme waren eine sichere und gute Einnahmequelle nicht nur für Cruise, auch für die Hollywood-Bosse.

Mit “Mission: Impossible – Fallout “, dem sechsten Teil der Filmreihe wurden rund 790 Millionen Dollar eingespielt. Dies gilt als der bisher größte kommerzielle Erfolg von Tom Cruise.

Berühmte Zitate

  • “Ich habe nie etwas nur für das Geld getan. Wenn man sich nur danach entscheidet, wo man am besten bezahlt wird, und der Film ist nicht erfolgreich, steht man mit leeren Händen da.”
  • “Wenn man in irgendetwas erfolgreich ist, gibt es immer Menschen, die es einem nicht gönnen.”
  • “Für Menschen ist die größte Bedrohung der Mensch selbst. Ich hoffe, wir enden nicht so wie in “Oblivion”.”
  • “Mir ist das Leben zu kurz, um es auf der Couch zu verbringen.”
  • “Ich spür die Gier … die Gier … nach Tempo in mir!” – Top Gun

Erstaunliche Fakten

Tom Cruise hat sich über die Jahre zu einer zeitlosen Ikone hochgearbeitet, doch es gibt Dinge, die nur wenige über den Weltstar wissen.

So hat sich Disney an Tom Cruise orientiert, um den Charakter des Aladdin zu gestalten. Man kann dies an Haar und Gesichtsmerkmalen der Zeichentrickfigur erkennen.

1981 war die Sonnenbrillen-Marke Ray-Ban in Schwierigkeiten, in seinen Filmen “Rain Man” und “Top Gun” rettete Tom Cruise deren Umsätze durch geschickte Produktplatzierung, nämlich in seinem Gesicht. Die Marke verbuchte eine Umsatzsteigerung von über 40 Prozent im Veröffentlichungsjahr von “Top Gun”.

Bevor Robert Downey Jr. die Rolle des Iron Man angeboten wurde, fragte man zuerst Tom Cruise, dieser lehnte jedoch ab.

Bei einer Unterwasseraufnahme bei den Dreharbeiten zu Mission Impossible, hielt Cruise bis zu sechs Minuten die Luft an um eine schnittfreie Szene gewährleisten zu können. Dies habe er laut eigener Aussage durch viel Training geschafft. Viele Stunts in seinen Filmen führte er selber aus.

Bei den Dreharbeiten zu “Der letzte Samurai” starb Cruise beinahe, als es zu einer Fehlfunktion bei einem mechanischen Pferd kam. Die Klinge des Schwertes seines Filmpartners schwang aufgrund dessen zu früh durch die Luft und wurde nur knapp vor Cruises Nacken zum Stillstand gebracht.

Trotz seiner unglaublichen Leistungen gewann er noch nie einen Oscar.

War dieser Artikel hilfreich?

Geschätztes Vermögen:509 Millionen €

Michael Weidner ist digitaler Marketing-Experte und hat in dem Bereich über 10 Jahre Erfahrung gesammelt. Er interessiert sich stark für die Themen Unternehmertum und Vermögensaufbau. Aus diesen persönlichen Interessen ist auch die Idee für die Webseite Vermoegen.org entstanden.

Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gerade populär