Connect with us

Musiker

Daddy Yankee Vermögen

Daddy Yankee Vermögen und Einkommen
Geschätztes Vermögen:30 Millionen €
Alter:43
Geboren:03.02.1977
Herkunftsland:Puerto Rico
Quelle des Reichtums:Sänger
Zuletzt aktualisiert:2020

Kurze Einleitung

Ramon Luis Ayala Rodriguez (geboren am 3. Februar 1977 in San Juan, Puerto Rico), besser bekannt als Daddy Yankee, ist ein puerto-ricanischer Sänger, Schauspieler und Musikproduzent. Einer der bekanntesten Vertreter des Reggaeton-Stils.

Frühes Leben

Ramon wurde in der Stadt San Juan in Puerto Rico geboren. Schon in jungen Jahren träumte er davon, ein professioneller Baseballspieler zu werden, doch aufgrund einer Beinverletzung beschloss er, sein Leben seinem anderen Hobby der Musik zu widmen.

Zunächst unterschrieb er bei DJ Playero, hat aber auch mit Künstlern wie Snoop Dogg, Nicky Jam, Pitbull, Mey Vidal, DJ Blass, Eric DJ, Eliel, Nas, Tony Touch oder Mitgliedern der G-Unit, Lloyd Banks und Young Buck zusammengearbeitet.

Im Alter von 17 Jahren heiratete er Miredis González, im Moment haben sie zwei Kinder: Tochter Jessalis und Sohn Jeremy. Außerdem hat der Sänger eine uneheliche Tochter, Jamelette. Der Umsatz mit Singer-Alben in den USA und Lateinamerika erreichte fast eine Million Exemplare. Seine beliebteste Komposition ist “Gasolina” (“Benzin”). Daddy Yankee hat ein eigenartiges Aussehen, sein Aussehen ist inspiriert von der Gangster-Negerkultur der USA. Er ist Preisträger des Lo Nuestro Music Award und wurde für einen Grammy und MTV Video Music Award nominiert. Er spielte in dem Film “Talented Guy” im Jahr 2008.

Karriere

Sein Song Impacto, der 2007 auf dem Album Cartel: The Big Boss veröffentlicht wurde, erscheint auf der Wiedergabeliste von San Juan Sounds in Grand Theft Auto IV. In dem Videospiel Grand Theft Auto IV überträgt Daddy Yankee seine Stimme an den Radiosender San Juan Sounds, wo er als DJ dieser Reggeton-Station fungiert. Der Impacto Song erscheint ebenfalls. Dies ist ein Open-World-Adventure-Videospiel, das von Rockstar North entwickelt wurde. Am 29. November 2013 veröffentlichte er sein Spiel Trylogy. Der 2012 Limbo Song aus dem Prestige Album war in Just Dance 2014 zu sehen sein.

Als Schauspieler spielt er in amerikanischen Gedenkfilmen und Fernsehsendungen wie Love, Glory and Beauty. Am 28. April 2016 wurde Daddy Yankee bei den Billboard Latin Music Awards mit dem Industry Leader Award 2016 ausgezeichnet.

Nach einer zehnjährigen Rivalität mit Don Omar um den Titel des Reggae King gaben Daddy Yankee und Don Omar auf einer Pressekonferenz Anfang 2016 bekannt, dass sie in einer Reihe von Konzerten mit dem Titel The Kingdom gemeinsam auf der Bühne auftreten werden. ” Die Tour verkauft sich in wenigen Minuten in großen Städten wie Las Vegas, Orlando, Los Angeles, New York. Während der im Rahmen von Boxkämpfen organisierten Konzerte tauschten die zwei Künstler Musikrunden aus, und die Fans in jeder Stadt stimmten mit einer für die Veranstaltung entwickelten App für ihre Lieben. “Zwei Könige, ein Thron”, sagte Pina Records-Gründer Rafael Pina, der ein gutes Verhältnis zu beiden Künstlern hatte und auch das Tourkonzept entwickelte. Über die Tour und seine Rivalität mit Yankees Vater sagte Don Omar: “Lassen Sie mich klarstellen: Ich bin nicht sein bester Freund und er ist nicht mein bester Freund, aber wir respektieren uns gegenseitig. Der Wunsch, der Beste zu sein, hat uns besser gemacht.

Highlights der Karriere

Im Jahr 2017 spendete Daddy Yankee der Puerto Rico Food Bank 100.000 US-Dollar nach dem durch den Hurrikan Maria verursachten Schaden. Mit diesem Geld konnten rund 9.000 Familien auf der Insel versorgt werden.

Seit Oktober 2017 sind Barrio Fino und Directo die siebten und dreizehnten Bestseller bei den Latin-Alben in den USA. Im Laufe ihrer Karriere wurden 63 Songs von Daddy Yankee in die Hot Latin Songs-Charts aufgenommen, darunter 24 in den Top 10 und 5 an erster Stelle. Daddy Yankee ist der neunte Musiker mit den meisten Singles bei Hot Latin Songs.

Er ist auch bekannt für sein gemeinsames Lied mit Luis Fonsi namens “Despacito”, ein Clip, für den mehr als 6 Milliarden Aufrufe auf dem YouTube-Video-Hosting gesammelt wurden und der weltweit an erster Stelle bei einer Vielzahl von Musik-Streaming-Diensten stand.

Am 17. April 2019 gibt der Sänger bekannt, dass in Kürze ein Remix seines Erfolgs mit Con Calma mit der amerikanischen Sängerin Katy Perry veröffentlicht wird. Sie veröffentlichen das Video auf Ihrem Instagram-Account.

2007 wurde Daddy Yankee der Sprecher der von Ignacio Barsottelli gegründeten Umweltorganisation “Yo Limpio a Puerto Rico”. Yo Limpio a Puerto Rico, PepsiCo und Wal-Mart kündigten mit der Kampagne “Tómatelo en Serio, Recicla por Puerto Rico” (Nehmen Sie es ernst, recyceln Sie für Puerto Rico), in dem Daddy Yankee der Hauptsprecher war, ein Recyclingwettbewerb zwischen öffentlichen und privaten Schulen auf der ganzen Insel in den Kategorien Grundschule, Mittelstufe und Oberschule.

Im Jahr 2008 nahm Ayala an einer Kampagne zur Förderung der Stimmabgabe bei den allgemeinen Wahlen 2008 in Puerto Rico teil. Diese Initiative beinhaltete ein Konzert mit dem Titel “Vota o quédate callado” (Abstimmung oder Schweigen).

Am 25. August 2008 billigte Ayala die Kandidatur des Republikaners John McCain als Präsident der Vereinigten Staaten bei den Wahlen 2008 und erklärte, McCain sei ein “Kämpfer für die hispanische Gemeinschaft”. Im Rahmen dieser Kampagne moderierte Ayala eine Debatte mit dem Titel “Vota o quédate callado: Los Candidatos Responden a Los Jóvenes”, die am 9. Oktober 2008 ausgestrahlt wurde.

War dieser Artikel hilfreich?

Geschätztes Vermögen:30 Millionen €

Michael Weidner ist digitaler Marketing-Experte und hat in dem Bereich über 10 Jahre Erfahrung gesammelt. Er interessiert sich stark für die Themen Unternehmertum und Vermögensaufbau. Aus diesen persönlichen Interessen ist auch die Idee für die Webseite Vermoegen.org entstanden.

Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gerade populär