Connect with us

Rapper

Travis Scott Vermögen

Travis Scott Vermögen
Geschätztes Vermögen:42 Millionen €
Alter:10
Geboren:05.01.2011
Herkunftsland:Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums:Rapper
Zuletzt aktualisiert:2020

Kurze Einleitung

Travis Scott wurde als Jacques Berman Webster II in Houston, Texas, geboren. Er gilt heute als einer der bestbezahlten und beliebtesten Rapper weltweit. Zu seiner hohen Bekanntheit hat auch die Beziehung mit Kylie Jenner beigetragen. Im Februar 2018 brachte Kylie Jenner die gemeinsame Tochter Stormi Webster auf die Welt. Im September 2019 folgte die Trennung des berühmten Promipaares.

Frühes Leben

Der junge Jacques Berman Webster II lebte bis zu seinem sechsten Lebensjahr bei seiner Großmutter in South Park in Houston. Diese Gegend war von hohen Kriminalitätsraten gezeichnet, sodass er danach zu seinen Eltern nach Missouri City zog. Dieser Vorort der Mittelklasse liegt im Südwesten von Houston. Der heutige Rapper macht seinen Schulabschluss an der Elkins High School. Anschließend begann er sein Studium an der University of Texas San Antonio, welches er bereits im zweiten Studienjahr abgebrochen hat um sich auf seine Musikkarriere zu fokussieren.

Bereits mit 16 Jahren gründete er mit seinem Jugendfreund Christ Holloway das Musikduo “The Graduates”. Die beiden Freunde veröffentlichten im Jahr 2008 die erste EP ohne Titel auf Myspace. Ein Jahr darauf folgte die Gründung der “The Classmates” mit seinem Schulfreund OG Chess. Daraus resultierte die Veröffentlichung von zwei Projekten. Nach dem Abbruch des Studiums zog Travis Scott nach Ney York City. Aufgrund des ausbleibenden Erfolges zog er nach nur vier Monaten weiter nach Los Angeles, um mit seiner Musikerkarriere mehr Erfolg zu erzielen.

Karriere

Zunächst war die Zeit in Los Angeles nicht von großem Erfolg gekrönt und Scott schlief auf der Couch eines Freundes. Der junge Musiker startete sein Solokarriere mit einem Mixtape mit dem Namen “Owl Pharaoh”. Aufgrund von Problemen bei der Freigabe verschob sich die Veröffentlichung von 2012 bis in den Mai 2013. Das als kostenloser Download geplante Projekt wurde schließlich ausschließlich auf iTunes veröffentlicht. In der Folge trat Scott Travis im Jahr 2014 bei dem Musikfestival South by Southwest auf und im gleichen Jahr kam sein zweites Mixtape “Days Before Rodeo” auf den Markt.

Die stetige Weiterentwicklung seiner Erfolge zeigte sich mit dem ersten Studioalbum “Rodeo” September 2015. Das auf Platz Drei der US-Charts gelistete Album war sehr erfolgreich und hatte Gastauftritte von Künstlern wie bspw. Kanye West, The Weeknd, Swae Lee oder Justin Bieber.

Mit dem zweiten Studioalbum “Birds in the Trap Sing McKnight” aus dem Jahr 2016 erreichte Scott Travis erstmals den Nummer-Eins Status in den us-amerikanischen Charts. Neben der Veröffentlichung seines dritten Soloalbums “Astroworld” im August 2018 arbeitete der erfolgreiche Rapper parallel auch an weiteren Gemeinschaftsalben, bspw. mit Quavo von der Rap-Gruppe Migos mit dem Titel “Huncho Jack, Jack Huncho”.

Im Zeitraum September 2017 bis September 2018 verdiente Scott Travis 20 Millionen US-Dollar, wodurch er zu den 15 bestbezahlten Rappern weltweit zählte. In den Folgejahren steigerte Travis seine Einnahmen auf 60 Millionen US-Dollar (Juni 2018 – Juni 2019) bzw. 40 Millionen US-Dollar (Juni 2019- Juni 2020).

Mit “Sicko Mode” erreichte der Musiker auch in den Single-Charts von Amerika Platz Eins.

Highlights der Karriere

Als Highlights seiner noch jungen Karriere sind neben der Beziehung zu Kylie Jenner die top-platzierten Alben “Birds in the Trap Sing McKnight” sowie “Astroworld” zu nennen. Durch diese Erfolge steigerte Travis seinen Ruhm und sein Vermögen beträchtlich.
Der Abschluss eines weltweiten Vertrages mit der Universal Music Publishing Group im Jahr 2016 war ebenfalls ein wichtiger Meilenstein auf dem Erfolgsweg von Scott Travis.

Berühmte Zitate

Einige bekannte Zitate stammen aus den Liedtexten von Scott Travis. Dazu zählen bspw.:

“Wir vergeben immer, vergessen aber nicht so leicht. Schneiden Sie mein Telefon ab, damit Sie mich nie erreichen können”.
” Scheiß auf das Geld, lass deine Leute niemals zurück. Es ist niemals Liebe, egal was du versuchst”.

Ein weiteres Zitat aus einem Interview zeigt die Haltung von Scott Travis zu seiner Musik:
“Vieles von dem, was ich mache, ist anfangs verwirrend für die Leute. Das ist mir bewusst, wenn ich meine Sounds in die Welt lasse. Ich weiß, dass ich der Zeit voraus bin, aber als Vorreiter ist man zu spät, wenn der Trend schon da ist. Selbst wenn die Musik dann erfolgreicher wäre.”

Erstaunliche Fakten

Parallel zu seiner eigenen Musik ist Travis Scott auch Produzent für andere Künstlerinnen und Künstler. Er hat zum Beispiel für John Legend, Drake, Madonna, Kanye West und Jay-Z Songs bzw. Alben produziert. Auch bei der Hitsingle “Bitch Better Have My Money” von Rihanna war Scott der Produzent.

Für seine Arbeit wurde der Rapper in den Jahren 2018 und 2019 für die Grammys nominiert.

Im Jahr 2020 zahlte Travis 23,5 Millionen US-Dollar für ein Herrenhaus auf den Hügeln von Brentwood in Los Angeles, obwohl er zu dem Kaufzeitpunkt noch Miteigentümer einer knapp 14 Millionen-Dollar Villa mit Kylie Jenner nahe Beverly Hills.

Seit 2017 entwirft Travis Scott in Kooperation mit Nike Sneakers und im August 2019 erschien eine Dokumentation über den Star auf Netflix.

War dieser Artikel hilfreich?

Geschätztes Vermögen:42 Millionen €

Michael Weidner ist digitaler Marketing-Experte und hat in dem Bereich über 10 Jahre Erfahrung gesammelt. Er interessiert sich stark für die Themen Unternehmertum und Vermögensaufbau. Aus diesen persönlichen Interessen ist auch die Idee für die Webseite Vermoegen.org entstanden.

Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gerade populär