Connect with us

Unternehmer

Bodo Schäfer Vermögen

Bodo Schäfer Vermögen und Einkommen
Vermögen:10 Millionen €
Alter:59
Geboren:10.09.1960
Herkunftsland:Deutschland
Quelle des Reichtums:Autor, Redner und Unternehmer
Zuletzt aktualisiert:2020

Kurze Einleitung

Bei Bodo Schäfer handelt es sich um einen deutschen Autor, Redner sowie Unternehmer. Er wird auch als Money-Coach bezeichnet und hält viele Vorträge über Themen wie Geld, Wohlstand und Positionierung. Über diese Themengebiete hat Bodo Schäfer mehrere Bücher verfasst. Diese heißen unter anderem Ein Hund namens Money, Der Weg zur finanziellen Freiheit und Die Gesetze der Gewinner. Alle von Bodo Schäfer herausgebrachten Bücher sind Bestseller geworden und haben direkt nach ihrem Erscheinen die Hitlisten angeführt.

Frühes Leben

Bodo Schäfer wurde in Köln geboren und wuchs dort auch auf. Nach eigenen Angaben war seine Erziehung religiös geprägt. Als er 16 Jahre alt war, ging er nach Kalifornien, um dort die Highschool zu besuchen. Direkt nach seiner Rückkehr nach Deutschland begann Bodo Schäfer ein Jurastudium. Er lebte nach eigenen Angaben einen sehr ausschweifenden Lebensstil und auch das Leben seiner Eltern prägte ihn, das Geld betreffend, nachhaltig. Daher fasste er den Entschluss, seine eigenen finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen. Da war er gerade 26 Jahre alt und hoch verschuldet. Es gelang ihm, innerhalb nur weniger Jahre sich komplett zu entschulden sowie sogar seine eigene finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen. So konnte er mit 30 Jahren von den Erträgen seines Vermögens leben.

Karriere

Über die Erfahrungen, die Bodo Schäfer während seines Wegs zur ersten Million und darüber hinaus machte, schrieb er mehrere Bücher, welche sogar in andere Sprachen übersetzt wurden (Englisch, Koreanisch und Russisch). Selbst heute, viele Jahre nach dem Erscheinen seiner ersten Bücher, sind diese immer noch beliebt und werden auch von der nachwachsenden Generation gern gelesen. Bodo Schäfer arbeitet heute vor allem als Trainer, Coach und Vortragsredner tätig.

Highlights der Karriere

Bodo Schäfer startete seine Karriere in Deutschland Mitte der 1990er Jahre, als er mit dem Schreiben von Büchern begann. Gleichzeitig hielt er ebenfalls die ersten Vorträge, die vor allem das Thema der finanziellen Unabhängigkeit zum Inhalt hatten. Nach eigenen Angaben beendete er ab ca. dem Jahr 2002 seine Vortragstätigkeiten in Deutschland und ging als Vortragsredner über das Thema finanzielle Freiheit nach Osteuropa. So trat er ab 2002 unter anderem in Moskau und Riga auf.

Neben seinen Tätigkeiten als Vortragsredner arbeitete Bodo Schäfer ebenfalls, unter anderem war er in den 1980er bi 1990er Jahren Versicherungsvertreter der Hamburg Mannheimer-Versicherung. Etwas später gründete Bodo Schäfer sein erstes eigenes Unternehmen, die Schäfer Finanz Coaching GmbH, welche es unter der späteren Firmierung FCM Finanz Coaching GmbH bis zum Jahr 2000 gab. Direkt im Anschluss gründete Bodo Schäfer mit dem Unternehmen fin.wis.media GmbH im Jahr 2001 das nächste Unternehmen, welches als AHEAD Products GmbH und mit Bodo Schäfer als Alleingeschäftsführer noch heute existiert. Parallel gründete Bodo Schäfer im Jahr 2000 die Firma AHEAD Seminare & Coaching GmbH, welche 2007 aufgelöst wurde. Das Restvermögen wurde durch den eingesetzten Liquidator unter den übrigen Gesellschaftern verteilt. Ab dem Jahr 2006 gründete Bodo Schäfer in Zusammenarbeit mit Bernd Reintgen den erfolgreichen Finanzvertrieb Reintgen & Schäfer invest GmbH. Nachdem im Jahr 2014 der Geschäftsbetrieb des Unternehmens Finanzvertrieb Reintgen & Schäfer invest GmbH in die neue Bodo Schäfer Akademie GmbH überführt wurde, betrieb er dieses Unternehmen alleine weiter.

Ebenfalls im Jahr 2000 gründete Bodo Schäfer die gemeinnützige Stiftung Kinder – unsere Zukunft, welche ihren Sitz in Bergisch Gladbach hat. Als Vorstände der Stiftung fungieren die beiden Gesellschafter Badma Baasansuren und Bodo Schäfer. Diese Stiftung ist durch das Innenministerium NRW anerkannt worden und kümmert sich als Ziel um die Förderung der Ausbildung und Erziehung von Jugendlichen und Kindern, wobei es insbesondere um Waisen geht. Dabei werden den betroffenen Kindern und Jugendlichen Mentoren an die Seite gestellt, welche sie dabei unterstützen, eigene Ziele und Perspektiven zu erarbeiten. Eine weitere Aufgabe der Stiftung besteht darin, sich in direkter Zusammenarbeit mit der Hilfsorganisation Deutsche Welthungerhilfe für den Bau von Schulen und Ausbildungszentren auf dem afrikanischen Kontinent zu engagieren.

Berühmte Zitate

“Joggen war meines Erachtens nur etwas für Menschen mit einer angeborenen Macke. Es mussten schon eine Menge Chromosomen grausam verstrickt sein, um einen Menschen dazu zu bringen, bei Kälte und Regen draußen seine Runden zu drehen, anstatt sich in seinem warmen Bettchen zu kuscheln. Heute kann ich nicht verstehen, dass nicht jeder läuft. Man fühlt sich so lebendig, energiereich und gesund.”

Michael Weidner ist digitaler Marketing-Experte und hat in dem Bereich über 10 Jahre Erfahrung gesammelt. Er interessiert sich stark für die Themen Unternehmertum und Vermögensaufbau. Aus diesen persönlichen Interessen ist auch die Idee für die Webseite Vermoegen.org entstanden.

Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gerade populär