Connect with us

Sportler

Alexander Bommes Vermögen

Alexander Bommes Vermögen und Einkommen
Vermögen:1 Millionen €
Alter:44
Geboren:21.01.1976
Herkunftsland:Deutschland
Quelle des Reichtums:Moderator
Zuletzt aktualisiert:2020

Wer ist Alexander Bommes?

Alexander Bommes ist ein deutscher Sport- und Fernsehmoderator. Am 21. Januar 1976 erblickte der ehemalige Handballprofi in Kiel das Licht der Welt. Er war jahrelang mit der Fernsehmoderatorin Julia Westlake verheiratet, mit welcher er auch zwei Söhne namens Jonathan und Benjamin hat. Die beiden leben seit 2016 getrennt, wobei der Grund der Trennung stets unter Verschluss blieb. Nach seiner Erstligakarriere im Handball absolvierte Alexander Bommes erfolgreich sein Jura-Studium. Nach Abschluss des ersten Staatsexamens beginnt Bommes ein Volontariat beim NDR, das im November 2007 dazu führt, dass er das “Hamburger Journal”, die Hauptnachrichtensendung für Hamburg, moderiert. Seitdem arbeitete er sich im Fernsehgeschäft stetig erfolgreich nach oben und überzeugt mit seiner stets sympathischen Art vor der Kamera.

Handball- und Fernsehkarriere von Alexander Bommes

Ehe es für Ihn in die Fernsehwelt ging, spielte er beim TSV Bayer Dormagen und VFL Gummersbach in der Handball Bundesliga. Von Gummersbach ging es wieder zurück zum Zweitligisten TSV Altenholz, bei welchem er sogar Top-Torschütze der Mannschaft war und stolze 824 Tore in 132 Zweitligaspielen erzielen konnte. In der Saison 2005/06 wurde er mit 293 Treffern in 38 Spielen Torschützenkönig der 2. Bundesliga Nord, ehe er 2008 sein Karriereende verkündete. Seit 2007 stand er beim “Hamburger Journal” vor der Kamera, da die damalige Landesfunkhauschefin den Mut hatte einen unbekannten Neuling ins kalte Wasser zu schmeißen. Damals wie heute kam der pfiffig herüberkommende Moderator sowohl bei Jung als auch Alt sehr gut an. Er wirkt zu jeder Zeit kompetent und lebenslustig, weshalb für viele relativ schnell klar wurde, dass der NDR vermutlich nicht die Endstation seiner Fernsehlaufbahn ist. Wie sich mittlerweile herausstellte war dem auch nicht so. Ab 2012 moderierte er die beliebte Quiz-Sendung “Gefragt – Gejagt”, welche anfangs nur im NDR zu sehen war, ehe Sie es 2015 in das Abendprogramm der ARD schafft. Obendrein hat Alexander Bommes mit Bettina Tietjen die Talkshow “Tietjen und Bommes”, welche im Freitagabendprogramm des NDR zu sehen ist. Seit 2015 ist Alexander Bommes im Ersten auch als Moderator der “ARD-Sportschau” zu sehen. Bei der ARD geleitet er den Zuschauer obendrein souverän und fachlich kompetent durch die Fußball-Europameisterschaft 2016 und Handball-WM 2019. Egal ob “Normalo” oder absoluter Promi schafft es Alexander Bommes zu jeder Zeit die richtigen Worte zu finden und überzeugt zu jederzeit mit tollem Charmé.

Highlights der Karriere von Alexander Bommes

Sowohl sportlich als auch fernsehtechnisch hat Alexander Bommes so einige Erfolge vorzuweisen. So wurde er beispielsweise Torschützenkönig der 2. Bundesliga Nord. Weitere Highlights dürften die jeweiligen “Aufstiege” im Fernsehgeschäft sein, in welchem er von Jahr zu Jahr noch besser Fuß fasste und mittlerweile “sozusagen” ganz oben angekommen ist. Wie er in Interviews ebenfalls betonte zählen seine beiden seine Söhne zu seinen persönlichen Karriere-Highlights, was zeigt, wie bodenständig und sympathisch Alexander Bommes daher kommt.

Berühmte Zitate von Alexander Bommes

“Lampenfieber habe ich nicht. Ich kann mich ja schlecht zu Hause hinsetzen und Gespräche üben” – eine Aussage, die zeigt, wie locker Alexander Bommes sein Leben nimmt. Unvoreingenommen geht er in jede TV-Sendung und überzeugt mit Schlagfertigkeit und sympathischem Auftreten.

“Ich bin ungeduldig und habe einen unglaublich hohen Anspruch – auch an andere. Ich bin ein Fan des Mannschaftssports in allen Lebensbereichen, lasse grundsätzlich nichts schleifen und will, dass alle brennen”. – Alexander Bommes ist schon seit jeher ein echter Teamplayer. Sowohl im Sport als auch im TV-Bereich ist Alexander Bommes lieber mit Kollegen als alleine unterwegs. Der andere Teil seiner Aussage unterstreicht, wie viel Ehrgeiz er in allen seinen Lebenslagen an den Tag legte.

Erfolgstipps von Alexander Bommes

Wie in seinem Zitat bereits erwähnt liebt Alexander Bommes viele Mannschaftssportarten. Er steht auf Teamarbeiten und arbeitet lieber in der Gruppe als alleine. Für Ihn zählen die traditionellen Werte noch wirklich etwas und Egoismus scheint für Ihn ein Fremdwort. “Gemeinsam ans Ziel” – so könnte man den Leitspruch für sein Leben wohl am ehesten nennen.

Michael Weidner ist digitaler Marketing-Experte und hat in dem Bereich über 10 Jahre Erfahrung gesammelt. Er interessiert sich stark für die Themen Unternehmertum und Vermögensaufbau. Aus diesen persönlichen Interessen ist auch die Idee für die Webseite Vermoegen.org entstanden.

Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gerade populär