Connect with us

Unternehmer

Philipp Plein Vermögen

Philipp Plein Vermögen und Einkommen
Geschätztes Vermögen:220 Millionen €
Alter:42
Geboren:16.02.1978
Herkunftsland:Deutschland
Quelle des Reichtums:Modedesigner
Zuletzt aktualisiert:2020

Kurze Einleitung

Philipp Patrick Hannes Klein oder auch einfach Philipp Plein ist ein deutscher Modedesigner, der sich in den vergangenen beiden Jahrzehnten auch international einen Namen gemacht hat. Durch extravagante Designs und ein starkes Selbstbewusstsein hat er es innerhalb kürzester Zeit auf die Laufstege dieser Welt geschafft.

Frühes Leben

Zunächst deutete nicht viel darauf hin, dass Plein später einmal zu einem der bekanntesten Designer Deutschlands werden sollte.

Er besuchte die renommierte Schule von Schloss Salem am Bodensee und begann nach seinem Abitur sogar ein Studium der Rechtswissenschaft an der Uni Erlangen. Jedoch zeigte sich zunehmend, dass seine wahre Passion nicht im Bereich der Rechtswissenschaften, sondern im Designen lag.

So begann er zunächst Möbel und Accessoires aus Lederresten zu entwerfen, bevor er sich in Richtung Modedesign spezialisierte.

Karriere

Seine Karriere erscheint rückblickend wie eine einzige Erfolgsgeschichte. Er verkörpert, wie wohl wenige, den amerikanischen Traum in Perfektion. “Vom Tellerwäscher zum Millionär” wäre wohl etwas hoch gegriffen, das er aus wohlhabendem Hause stammt, jedoch mindert dies die Leistung von Philipp Plein in keinster Weise. Von einem kleinen Modedesigner zu einer absoluten Topadresse für internationale Superstars. Und das in wenigen Jahren. Alles begann 2004 mit der Gründung des Labels “Philipp Plein”. Zunächst verkaufte Plein seine Mode nicht in eigenen Stores, sondern über ein Vertriebsnetz exklusiver Boutiquen. Der erste eigene Laden folgte schließlich erst im Jahr 2008. Als Location hatte sich Plein ausgerechnet die bekannteste Diskothek Münchens, das P1 ausgesucht. Schon hier wurde deutlich, welch hohen Anspruch Plein an seine Mode, aber auch an sich hat.

Im selben Jahr wurde auch die breite Öffentlichkeit erstmals auf Plein und sein gleichnamiges Label aufmerksam, da Heidi Klum ihn in ihre Show “Germanys next Topmodel” einlud und er seine damalige Kollektion ausführlich präsentieren durfte. Diese mediale Aufmerksamkeit wird einer der Gründe gewesen sein, weshalb sich die Stores der Marke in den folgenden Jahren über den Planeten hinweg ausbreiteten und die Metropolen geradezu im Sturm eroberten. Die schrillen und extravaganten Designs, häufig auch mit funkelnden Totenköpfen, wurden schnell zu absoluten must haves der Superstars und der Neureichen dieser Welt.

Highlights der Karriere

Die Karriere von Philipp Plein darf eigentlich als ein einziges, großes Highlight bezeichnet werden. Allerdings sind dennoch einige Momente darunter, die noch ein wenig besonderer sind, als es seine Karriere an sich schon ist:

2004: Gründung seines Labels “Philipp Plein”

2007: Gewinner des GQ Award “National Brand of the Year”

2008: Eröffnung seines ersten, eigenen Stores im “P1” in München

2008: Auftritt bei “Germanys next Topmodel” auf Pro7

2008: Gewinner des New Faces Award in der Kategorie “Fashion”

2016: Gewinner des GQ Award “Man of the Year” in der Kategorie “Fashion”

Berühmte Zitate

  • “Ich sag immer, was ich denke. Ich muss keine Anteilseigner beeindrucken. Ich bin kein Politiker.”
  • “Ich kann machen was ich will und kann nicht gefeuert werden.”
  • “Als ich jung war, hatte ich nur einen Traum – ich wollte reich sein”
  • “Es ist eine größere Herausforderung, wenn Leute nicht an dich glauben – du bist dann motivierter.”

Die Zitate zeigen auf eindrucksvolle Weise, wie Philipp Plein denkt und handelt. Er hatte schon immer einen Traum, an dem er eisern festhält. Dabei lässt er sich zu keiner Zeit hineinreden. Wenn er von etwas überzeugt ist, setzt er es auch genauso um. Kompromisse liegen ihm nicht und dafür nimmt er gerne und bewusst in Kauf, anzuecken und zu polarisieren.

Und der Erfolg gibt ihm recht.

Erstaunliche Fakten

Philipp Plein verdiente sich bereits im Alter von 24 Jahren seine erste eigene Million. Damals war allerdings noch nicht das Modedesign für diesen Erfolg verantwortlich. Vielmehr legte er den Grundstein seines heutigen Imperiums mit dem Designen aufwendiger Hundebetten.

Heute ist Plein stark tätowiert, wie er auch gerne in den sozialen Medien zeigt. Sein erstes Tattoo aber war sein eigener Name auf seinem linken Unterarm.

War dieser Artikel hilfreich?

Geschätztes Vermögen:220 Millionen €

Michael Weidner ist digitaler Marketing-Experte und hat in dem Bereich über 10 Jahre Erfahrung gesammelt. Er interessiert sich stark für die Themen Unternehmertum und Vermögensaufbau. Aus diesen persönlichen Interessen ist auch die Idee für die Webseite Vermoegen.org entstanden.

Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gerade populär