Connect with us

Fernsehmoderatoren

Oliver Welke Vermögen

Oliver Welke Vermögen und Einkommen
Geschätztes Vermögen:2 Millionen €
Alter:54
Geboren:19.04.1966
Herkunftsland:Deutschland
Quelle des Reichtums:Moderator/Journalist
Zuletzt aktualisiert:2020

Frühes Leben

Oliver Welke, bekannt durch die heute-Show, als Sportexperte und Journalist, wurde am 19. April 1966 in Bielefeld geboren. Ab seinem fünften Lebensjahr wuchs er in Harsewinkel bei Gütersloh auf, sein Vater war Inhaber einer Werbeagentur. Damals im Alter von vier Jahren, war er für kurze Zeit als Kinderfotomodell tätig und sein Gesicht war auf Wurstkonservendosen zu sehen. Im späteren Verlauf seiner schulischen Laufbahn, absolvierte er sein Abitur auf einem evangelischen Gymnasium und studierte anschließend Publizistik auf der Uni in Münster. Schon während der Studienzeit, arbeitete er als freier Mitarbeiter bei einer regionalen Zeitschriftenagentur aus Gütersloh.

Karriere

Nach und nach kam er auch immer mehr mit der Tätigkeit als Radiomoderator in Berührung. Seine erste Schritte als Radio- und Fernsehmoderator, machte er ebenfalls als freier Mitarbeiter bei lokalen Radiosendern und beim WDR.

Oliver kam während dieser Zeit auch in Comedy-Serien vor und spielte seine eigenen Figuren in diesen Serien.

Ab 1996 begann er auch für Sat.1 als freier Mitarbeiter zu arbeiten, unter anderem war er in der damals sehr beliebten Fußballshow “ran” zu sehen. Er betätigte sich auch bei anderen Sportevents als Moderator, so zum Beispiel bei Boxkämpfen.

Als Sat.1 die UEFA Champions League zeigte, moderierte er mit Oliver Bierhoff diese Sendungen. Seit 2012 ist er auch als Moderator für den ZDF bei Europameisterschaften oder Weltmeisterschaften tätig, diese Sendungen moderiert er gemeinsam mit Oliver Kahn.

Highlights der Karriere

Zunehmend bekam er mehr und mehr Angebote von Fernsehsendern für Shows. Immer mehr war auch zu erkennen dass er in den Comedy-Bereich drängt. So hatte er bei Rudi Carrell in seiner Show “7 Tage, 7 Köpfe”, bereits seinen festen Platz. Es folgten weitere Auftritte in diversen Comedy-Shows, seit Mai 2009 moderiert Welke seine eigene Comedy-Sendung mit der “heute-Show”.

Doch zu seinen Karrierehighlights zählt weitaus mehr als nur das, denn er machte sich auch als Drehbuchautor und Synchronsprecher einen Namen.

Gemeinsam mit Bastian Pastewka (der im Film auch mitspielte) und Oliver Kalkofe, schrieb er das Drehbuch zum Kinofilm “Der Wixxer”, zudem synchronisierte er englische Shows und auch Filme.

Seit 2009 betreibt er auch noch eine Managementagentur gemeinsam mit seinem Partner, welche auch für andere Kreativschaffende Künstler tätig ist.

Auf Grund seiner erfolgreichen Laufbahn im Radio- und Fernsehen, bekam er fast jährlich Auszeichnungen. Zum ersten Mal wurde er 1995 mit dem “goldenen Kabel”, für seine Frühstückssendung beim Radio ausgezeichnet. Es folgten der deutsche Comedy-Preis, der Grimme-Preis, der deutsche Fernsehpreis und viele weitere Auszeichnungen.

Zu den Highlights gehören auch veröffentlichte CDs, diverse Buchveröffentlichungen und eben Synchronisierungen.

Erstaunliche Fakten

Oliver Welke ist ein wahrer Workaholic und konnte sich so durch seinen Fleiß und Ehrgeiz, einen festen Platz in der Fernsehlandschaft sichern.

Er ist seit 1997 mit seiner Frau Diane verheiratet welche auch als TV-Journalistin tätig ist. Das Ehepaar hat gemeinsam zwei Söhne, sie wohnten von 1997 bis 2011 in Berlin, mittlerweile lebt die Familie in Bonn. Oliver gründete gemeinsam mit Kollegen und Hörern des Radiosenders “Radio Fritz” den ersten “Gummistiefelweitwurf-Verein Deutschlands”. Außerdem tritt er immer wieder für soziales Engagement in Erscheinung, er setzt sich unter anderem für “Kinder in Not” Organisationen ein.

Des Öfteren musste er sich für diverse Kritik zu getätigten Aussagen verantworten, so musste er sich schon öffentlich entschuldigen, weil er zweimal der linken Politikerin Marlena Schiewer, fälschlicherweise rechte Aussagen unterstellte.

Ein anderes Mal diskreditierte er den AFD-Politiker Dieter Amann auf Grund seines Stotterns, ohne dabei zu berücksichtigen, dass dieser an einer Sprachbehinderung leidet.

Doch der mittlerweile 54 jährige Welke ist vor allem für seinen Humor bekannt, genau deshalb klopft er gerne Sprüche.

Einer dieser Sprüche lautet: “OK, wenn sich jemand vier Handys in die Hosentasche steckt, muss er sich wenigstens nicht mehr sterilisieren lassen!”

War dieser Artikel hilfreich?

Geschätztes Vermögen:2 Millionen €

Michael Weidner ist digitaler Marketing-Experte und hat in dem Bereich über 10 Jahre Erfahrung gesammelt. Er interessiert sich stark für die Themen Unternehmertum und Vermögensaufbau. Aus diesen persönlichen Interessen ist auch die Idee für die Webseite Vermoegen.org entstanden.

Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gerade populär