Connect with us

Musiker

Karl Dall Vermögen

Karl Dall Vermögen und Einkommen
Geschätztes Vermögen:3 Millionen €
Alter:79
Geboren:01.02.1941
Herkunftsland:Deutschland
Quelle des Reichtums:Sänger, Schauspieler
Zuletzt aktualisiert:2020

Kurze Einleitung

Der ostfriesische Künstler Karl Bernhard Dall versteht es, wie kein Zweiter, sein Publikum auf seine derbe humorvolle Art zum Lachen zu bringen. Komödien, Fernsehsendungen und Liedern verleiht er mit seinem spitzen plattdeutschen Humor eine ganz besondere Würze. Unverwechselbar zu erkennen ist der Komiker und Schauspieler Karl Dall an seinem hängenden Augenlid. Auch nach einem halben Jahrhundert im Showbusiness bringt der Kultkomiker sein Publikum zum Lachen und füllt die Schauspielhäuser bis auf den letzten Platz.

Frühes Leben

Die besondere ostfriesische Redensart wurde Karl Dall bereits in die Wiege gelegt. Er wurde 1941 in Emden, der größten Stadt Ostfrieslands, als Sohn zweier Pädagogen geboren. Nachdem er die Schule vorzeitig verlassen und eine Ausbildung als Schriftsetzer beendet hat, zog es den jungen Karl Dall zum Fernsehen. Er übernahm einige Komparsenrollen und knüpfte erste wichtige Freundschaften im Showbusiness.

Karriere

In “Winnetou 1.Teil” stellte er seine schauspielerische Leistung das erste Mal vor der Kamera unter Beweis. Es folgten weitere Kinorollen und gemeinsam mit drei verbündeten Komödianten gründete Karl Dall 1967 die Musikgruppe “Insterburg und Co.”. Im gleichen Jahr erschuf der 26-jährige humorvolle Ostfriese die Kultfernsehsendung “Musikladen” für den Sender Radio-Bremen.

Fortan ging es mit der Karriere des jungen Komikers immer weiter nach oben. Er spielte erfolgreich in über zehn deutschen Kinofilmen mit und eroberte in den 80er Jahren weitere Teile des deutschen Fernsehprogramms für sich. Durch sein angeborenes, markantes Merkmal, das hängende Augenlid und seinem plattdeutschen Humor wurde der witzige Ostfriese bei den Zuschauern schnell bekannt und beliebt.

In den 80er Jahren waren seine Telefonstreiche das Highlight der Sendung “Verstehen Sie Spaß?”. Er moderierte außerdem mehrere eigene Talkshows, bei denen er prominenten Gästen mit seinem bekannt derben Humor auf den Zahn fühlte.

Parallel zu seiner Fernsehkarriere stand Karl Dall, mal solo, mal Seite an Seite mit anderen großen Komikern, wie Mike Krüger, auf der Bühne und brachte sein Publikum zum Lachen.

Musikalisch nahm er sich selber gern auf die Schippe. Er füllte mit seiner Band “Insterburg und Co” große Konzerthallen und erfreute das Publikum durch seine musikalischen Parodien, bei denen er nie ein Blatt vor den Mund nahm. In einem besonderen musikalischen Projekt zeigte sich Karl Dall von seiner anderen Seite und veröffentlichte ein Album mit, von ihm neu vertonten, Hamburger Seemannsliedern.

Highlights der Karriere

Der erste große Höhepunkt und Meilenstein seiner, ein halbes Jahrhundert andauernden, Karriere war sein Mitwirken in der Sendung “Verstehen Sie Spaß?”. Seine legendären Telefonstreiche machten ihn bundesweit bekannt und bei dem Zuschauern wurde er wegen seiner markanten Witze und seiner direkten Art schnell beliebt.

Auf schauspielerischer Seite wurde “Sunshine Reggae auf Ibiza” der erfolgreichste Kinofilm, in dem Karl Dall mitspielte. Seine Talkshow “Dall-As” lockte Millionen Zuschauer vor die Fernsehapparate.

Musiktitel wie “Heute schütte ich mich zu” oder “Diese Scheibe ist ein Hit” liefen wochenlang in der deutschen Hitparade und wurden von Karl Dall immer wieder in Begleitung seines langjährigen Kollegen Insterburg vor begeistertem Publikum zum Besten gebracht. Er verkaufte hunderttausende von Platten und sorgte für unzählige ausverkaufte Tourneen.

Im Showbusiness hat sich der Entertainer über die Jahre zu einer festen Marke entwickelt und erhielt für sein Lebenswerk den Ehren-Comedypreis verliehen.

Nach über fünfzig Jahren als Sänger, Entertainer und Schauspieler im Showbusiness veröffentlichte Karl Dall seine Autobiografie “Auge zu und durch”.

Berühmte Zitate

“Für mich ist ein Intellektueller einer, der morgens ausschlafen kann, nicht körperlich arbeiten und vor keinem Chef buckeln muss. In diesem Sinn bin ich auch ein Intellektueller.”

“Guten Tag, hier ist der Anschluss von Karl Dall. Wenn Sie etwas zu sagen haben, sprechen Sie nach dem Piepton. Wenn Sie nichts zu sagen haben, hinterlassen Sie einen Piepton.”

Erstaunliche Fakten

Außer, dass Karl Dall auf dem einen Auge eine angeborene Lidmuskelschwäche hat, leidet er noch unter einer weiteren körperlichen Einschränkung: Sein rechter Arm ist, nach einem Sturz als Baby, nicht voll funktionsfähig. Trotzdem wage er es und trat gemeinsam mit der deutschen Tennislegende Steffi Graf in einem Spaßdoppel gegen Sabatini und den Fußballer Stefan Kuntz auf dem Tennisplatz an.

War dieser Artikel hilfreich?

Geschätztes Vermögen:3 Millionen €

Michael Weidner ist digitaler Marketing-Experte und hat in dem Bereich über 10 Jahre Erfahrung gesammelt. Er interessiert sich stark für die Themen Unternehmertum und Vermögensaufbau. Aus diesen persönlichen Interessen ist auch die Idee für die Webseite Vermoegen.org entstanden.

Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gerade populär