Connect with us

Musiker

Lil Pump Vermögen

Lil Pump Vermögen und Einkommen
Vermögen:8 Millionen €
Alter:19
Geboren:17.08.2000
Herkunftsland:Miami, Florida, USA
Quelle des Reichtums:Rapper
Zuletzt aktualisiert:2020

Kurze Einleitung

Gazzy Garcia (17. August 2000, Miami, Florida, USA), besser bekannt unter dem Künstlernamen Lil Pump – amerikanischer Rapper, Sänger und Songwriter aus Miami, Florida. Am beliebtesten war die Veröffentlichung der Single “Gucci Gang”, die den dritten Platz in den amerikanischen Billboard Hot 100-Charts erreichte und vom amerikanischen Plattenlabelverband dreimal mit Platin ausgezeichnet wurde. Seine anderen Tracks “I Love It” (zusammen mit Kanye West), “Esskeetit”, “Drug Addicts”, “Butterfly Doors” und “Racks On Racks” sind ebenfalls in den Charts vertreten. Am 6. Oktober 2017 veröffentlichte er sein Debüt-Studioalbum Lil Pump, das die dritte Zeile der Billboard 200-Charts erreichte. Sein Song “Welcome to the Party” wurde für den Soundtrack von Deadpool 2 verwendet. 22. Februar 2019 veröffentlichte das zweite Studioalbum Harvard Drop-out.

Frühes Leben

Garcia wurde am 17. August 2000 in Miami, Florida, geboren. In einem Interview mit J. Cole aus dem Jahr 2018 erwähnte der junge Rapper, dass seine Eltern aus Kolumbien stammten und geschieden wurden, als Gazzi 6 Jahre alt war. Und nach der Geburt eines älteren Halbbruders zog seine Mutter nach Miami. Als Garcia 13 Jahre alt war, machte sein Cousin Lil Ominous den Rapper mit Omars Pineiro bekannt, besser bekannt unter dem Pseudonym Smokepurpp. Infolgedessen begannen die zwei zusammenzuarbeiten. Gazzi und Pineiro wurden von vielen Bezirksschulen ausgeschlossen. Einige Zeit später wurde Garcia in eine Oberschule für Kinder in Notfallsituationen eingeschrieben, aber in der zehnten Klasse wurde er wegen zahlreicher Kämpfe und Ausschreitungen ausgeschlossen.

Karriere

Gazzis Karriere begann mit dem Debüt-Track “Lil Pump”, der am 9. Februar 2016 auf Soundcloud veröffentlicht wurde. Im Anschluss an den Debüt-Track waren folgende Werke zu hören: “ELEMENTARY” und “Drum $tick”, die mehr als drei Millionen eingesammelt haben.

Lil Pump erlangte große Popularität dank der Singles “D Rose” und “Boss” , sowie der Clips zu diesen Tracks, die im Januar 2019 über 160 Millionen Aufrufe auf YouTube sammelten.

Im Juli 2017 kündigte der Künstler auf seinem Twitter-Account die Veröffentlichung seines Debütalbums im August an. Im August kam das Album nie heraus, aber anstelle des Albums wurde der Song “Gucci Gang” veröffentlicht, der in wenigen Wochen auf dem Billboard Hot 100 erschien und über 100 Millionen Aufrufe auf YouTube sammelte.

Am 6. Oktober 2017 wurde das erste kommerzielle Studioalbum Lil Pump veröffentlicht, das zusammen mit Smokepurpp, Gucci Mane, Lil Yachty, Chief Keef, Rick Ross und 2 Chainz aufgenommen wurde.

Garcia veröffentlichte “I Shyne” am 18. Januar 2018 mit dem Produzenten Carnage. Nachdem er berichtet hatte, dass er das Warner Bros.-Label verlassen hatte. Aufzeichnungen und der Vertrag wurden mit der Begründung storniert, er sei minderjährig, als er den Vertrag unterzeichnete. Garcia unterzeichnete jedoch erneut einen Vertrag mit Warner Bros. für 8 Millionen US-Dollar am 12. März 2018.

Am 13. April 2018 veröffentlichte Garcia einen Track mit dem Esskeetit-Video, das debütierte und den 24. Platz in der Billboard Hot 100-Tabelle erreichte. Im Juli 2018 veröffentlichte er die Single “Drug Addicts” zusammen mit einem Musikvideo mit Charlie Sheen.

Am 7. September 2018 arbeitete Garcia mit Kanye West und der Komikerin Adele Givens für den Track “I Love It” zusammen. Der Titel debütierte auf Platz 1 der Canadian Hot 100-Charts.

Garcia kündigte im August 2018 eine Tournee an, um für sein unveröffentlichtes Album Harvard Drop-out zu werben, das jedoch einen Monat später wegen “unvorhergesehener Umstände” abgesagt wurde. Am 5. Oktober 2018 veröffentlichte er die Single “Multi Millionaire” mit Lil Uzi Vert.

Am 16. Dezember 2018 wurde Garcia wegen Rassismus gegen die asiatische Gemeinschaft angeklagt, nachdem der Teaser seines neuen Songs “Butterfly Doors” veröffentlicht worden war. Die Texte enthielten asiatische Stereotype und Beleidigungen, darunter “Ching Chong” und “Sie nennen mich Yao Ming, weil meine Augen sehr eng sind. ” Dies verursachte eine ziemlich negative Berichterstattung in der Presse, woraufhin die chinesischen Rapper dem Künstler Diss-Tracks veröffentlichten. Am 24. Dezember 2018 hat Gazzy ein Entschuldigungsvideo zu dem Vorfall auf Instagram hochgeladen und anschließend eine Single mit bearbeiteten anstößigen Texten veröffentlicht.

Am 21. Februar 2019 veröffentlichte Garcia zusammen mit Lil Wayne das Lied Be Like Me. 22. Februar 2019 die Premiere des zweiten Studioalbums Harvard Drop-out.

Highlights der Karriere

Am 15. Februar 2018 wurde Garcia verhaftet, weil er in einer Siedlung Waffen eingesetzt hatte. Seinem Manager zufolge versuchten drei Männer, gegen 16:00 Uhr in das Gazzi-Haus im San Fernando-Tal einzubrechen, bevor sie auf die Tür schossen. Anschließend war Garcias Mutter in die Ermittlungen wegen Gefährdung ihres minderjährigen Sohnes und des unsicheren Besitzes von Schusswaffen zu Hause involviert.

Am 29. August 2018 wurde Gazzy wegen Fahren ohne Führerscheins in Miami festgenommen. Am 3. September kündigte er an, dass er wegen Verstoßes gegen die Bewährung für “mehrere Monate” ins Gefängnis gehen werde. Allerdings erschien Gazzi am Samstagabend Live in der US-Fernsehsendung am 29. September.

Berühmte Zitate

Gucci gang, Gucci gang, Gucci gang (Gucci gang!)
Spend ten racks on a new chain

I can’t buy a bitch no wedding ring (ooh)
Rather go and buy Balmains (brr)

My lean cost more than your rent, ooh
Your mama still live in a tent, yeah

Michael Weidner ist digitaler Marketing-Experte und hat in dem Bereich über 10 Jahre Erfahrung gesammelt. Er interessiert sich stark für die Themen Unternehmertum und Vermögensaufbau. Aus diesen persönlichen Interessen ist auch die Idee für die Webseite Vermoegen.org entstanden.

Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gerade populär