Connect with us

Musiker

Max Giesinger Vermögen

Max Giesinger Vermögen und Einkommen
Geschätztes Vermögen:1,5 Millionen €
Alter:32
Geboren:03.10.1988
Herkunftsland:Deutschland
Quelle des Reichtums:Sänger
Zuletzt aktualisiert:2020

Kurze Einleitung

Max Giesinger wurde am 03.10.1988 in Waldbronn geboren. Er wuchs allein bei der Mutter auf, da die Eltern sich trennten. Früh zeichnete sich seine berufliche Richtung ab. Mit 13 Jahren hatte er seine erste Band. Er machte sein Abitur am Gymnasium in Karlsbad. Nach dieser Prüfung reiste er im Rahmen des Work & Travel-Programms nach Australien und Neuseeland. Dort verdiente sich Max Giesinger seinen Unterhalt als Straßenmusiker. Nach seiner Rückkehr in Deutschland nimmt er an Casting-Shows teil, schreibt eigene Songs, und singt Coverversionen von einigen Songs.

Frühes Leben

Der am 03.Oktober 1988 geborene Max Giesinger zeigte früh sein musikalisches Talent. Weil die Eltern sich trennten, wuchs er ab dem 4. Lebensjahr allein bei seiner Mutter auf. Jeden Tag übte Max Gitarre spielen. Hatten andere Eltern Probleme ihre Kinder für Musik zu interessieren, so hatte Frau Giesinger es schwer ihren Sohn von seinem geliebten Instrument zu trennen. Mit 13 Jahren hatte er schon seine erste Band, die den Namen “Deadly Punks” trug. In der Zeit vor dem Abitur war er Mitglied bei der “Bud Spencer Group” und bei Sovereign Point. In einem Jahr stand er 70mal auf der Bühne. Diese Belastung hielt ihn nicht davon ab sein Abitur am Gymnasium in Karlsbad zu bestehen. Nach dem Abitur reizte ihn eine Teilnahme am Work & Travel-Programm. Auf diesem Wege verschlug es ihn nach Australien und Neuseeland. Als Musiker in den Straßen von Sydney musste er sich ins Zeug legen, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Zurück in Deutschland wollte er an der Popakademie Baden-Württemberg in Mannheim studieren. Leider schaffte er die Aufnahmeprüfung nicht. Auch der Versuch einen rechtschaffenen Beruf zu erlernen scheiterte. Die Ausbildung zum Bankkaufmann brach er ab, weil das tägliche Tragen eines Anzuges und einer Krawatte nicht seinem Lebensgefühl entsprach. Nach diesen Erfahrungen widmete er sich ganz seiner Musik. Im Jahr 2011 nimmt er an der Casting Show “The Voice of Germany” teil. Durch die Anrufe der Zuschauer kam er in das Halbfinale und belegte nach dem Finale den vierten Platz. Hier kam der Erfolg mit einer Coverversion des Songs “Fix you” von Coldplay.

Karriere

Mit dem Erfolg wächst Max Giesingers Bekanntheitsgrad und er wird zu einem gefragten Künstler. Unstimmigkeiten in der Kooperation mit seinem Label führen dazu, das Max Giesinger sich davon trennt. Sein erstes Album musste er in eigener Regie auf den Markt bringen. Zu diesem Zwecke startete er eine Crowdfunding-Kampagne und finanzierte so sein erstes Album “Laufen lernen”. Dieses Werk wurde ein großer Erfolg. Das zweite Album “Der Junge, der rennt” erschien 2016. Diesmal erhielt Max Giesinger von dem Label “BMG” Unterstützung und diese Zusammenarbeit wuchs weiter. Seinen richtigen Durchbruch zum gefragten Star erlebt er im Jahr 2016. Lieder wie “wenn sie tanzt” oder “80 Millionen” werden zu Ohrwürmern und Max Giesinger wird zum gern gesehenen Gast in vielen Fernsehshows. Im Jahr 2018 wird er Coach bei den “Voice Kids” Ein Jahr später wird er zum Jury-Mitglied für “The masked Singer” berufen. Im Jahr 2018 veröffentlicht er sein drittes Album mit dem Namen “Die Reise”. Es klettert sofort bis auf Platz 2 der deutschen Hitliste und ist damit bis jetzt wohl das erfolgreichste Werk. Max Giesingers Bekanntheitsgrad steigt auch durch seine Aktivitäten im Internet. Regelmäßig lädt er Coverversionen und eigene Songs auf der dem Internet Portal “You tube” hoch. Diese Videos werden millionenfach angeklickt. Überhaupt ist er sehr viel in den sozialen Medien, wie facebook, instergram etc. unterwegs. Auf seiner website gibt Max Giesinger immer die neusten Nachrichten zu seiner Person bekannt.

Highlights der Karriere

Mit seinem Song “80 Millionen” kam der Durchbruch und nachdem Max Giesinger den Text anlässlich der Fußball EM 2016 etwas veränderte, erreichte das Album Platz 2 der Top-ten. Er ist 2016 der Senkrechtstarter des Jahres und erhält die Goldene Henne in der Kategorie “Aufsteiger des Jahres”. Da er ein ständiger Gast im Radio und im Fernsehen ist, bleiben auch von dieser Seite die Ehrungen nicht aus. Er erhält den MTV Europe Music Award und den Radio Galaxy Award. Für das Lied “80 Millionen”, als beste Single, wird ihm die 1 Live Krone 2016 verliehen. Der Erfolg beflügelt den unruhigen Geist Max Giesinger. Er ist ein harmoniebedürftiger Mensch und will, dass sich jeder in seiner Nähe wohlfühlt. Im Jahr 2017 spielt er deshalb 180 Konzerte und verausgabt sich völlig. Im darauffolgenden Jahr bringt Max Giesinger sein drittes Album “Die Reise” heraus. Es wird ein voller Erfolg und so erhält er 2019 den Publikums Bambi.

Berühmte Zitate

Bei Max Giesinger als Songschreiber entstehen bei seiner Arbeit immer Zitate, die er in seinen Liedern verwendet. Ein Zitat lautet “Weil ein kleiner Schritt alles ändern kann fängt hier vielleicht was Großes an”. In diesem Zitat spiegelt sich ein wenig seine Lebensanschauung. Er versucht ständig weiter zu kommen und Neues zu erforschen.

War dieser Artikel hilfreich?

Geschätztes Vermögen:1,5 Millionen €

Michael Weidner ist digitaler Marketing-Experte und hat in dem Bereich über 10 Jahre Erfahrung gesammelt. Er interessiert sich stark für die Themen Unternehmertum und Vermögensaufbau. Aus diesen persönlichen Interessen ist auch die Idee für die Webseite Vermoegen.org entstanden.

Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gerade populär