Connect with us

Musiker

Capital Bra Vermögen

Capital Bra Vermögen und Einkommen
Vermögen:5,5 Millionen €
Alter:25
Geboren:23.11.1994
Herkunftsland:Sibirien, Russland
Quelle des Reichtums:Rapper, Unternehmer
Zuletzt aktualisiert:2020

Kurze Einleitung

Capital Bra (bürgerlich: Vladislav Balovatskyi), auch “Capi, Capital oder Joker Bra” genannt, ist jetzt schon der erfolgreichste Künstler aller Zeiten – im Deutsch-Rap-Geschäft. Der gebürtige Russe fuhr in nur 2 Jahren mehr Nummer-1-Hits ein, als so mancher internationaler Musiker. In Deutschland, Österreich und der Schweiz brach er mit seinen Verkaufszahlen sogar Streaming- und Chart-Rekorde.

Frühes Leben

Vladislav Balovatsky wurde 1994 in Sibirien geboren. Bis zu seinem 7. Lebensjahr, lebte er mit seiner Familie in der Stadt Dnipropetrowsk (Ukraine). Danach zog er, gemeinsam mit seiner Mutter, nach Berlin in den Stadtteil Hohenschönhausen.

In seiner Jugend wurde er wegen mehrerer Kleinkrimineller Delikte strafrechtlich verfolgt und inhaftiert. Aufgrund zahlloser Schlägereien musste er sogar die Schule wechseln, bis er sie letztendlich in der 9. Klasse abbrach.

Im Alter von 11 Jahren (2005) kam er mit Rap in Kontakt und startete erste Gehversuche. Fünf Jahre später veröffentlichte er erste Songs auf YouTube, doch blieb jeglicher Erfolg aus. 2014 entschloss er sich, an der deutschlandweit bekannten Acapella-Battlerap-Plattform “Rap am Mittwoch” teilzunehmen.

Bei besagtem Event, duellieren sich zwei Rapper öffentlich, mit dem Publikum als Jury, in der Disziplin Acapella-Rap (ohne Beat). Er konnte einige Siege verzeichnen, was ihm im Umkehrschluss die gewünschte Aufmerksamkeit brachte.

Karriere

Nachdem er bei RAM (Rap am Mittwoch) für genügend Aufsehen gesorgt hatte, entschloss Capital Bra sich dazu, eine Solo-Karriere zu starten.

Die erste Single “Bra mach die Uzi”, erschien im Dezember 2015. Darauf folgten noch drei weitere: “Kuku Habibi”, “Kreid” und “Fluchtwagen glänzen”. Jedoch schaffe es keiner der Songs in die deutschen Charts.

Im Frühjahr 2016 brachte er dann sein Debüt-Album “Kuku Bra” auf den Markt, mit welchem er auf Platz 32 der deutschen und 61 der österreichischen Charts landete. Im selben Jahr veröffentlichte er ein Feature mit dem Rapper “Gzuz” (187 Straßenbande), wofür er In Deutschland mit über 100.000 verkauften Einheiten, den ersten Goldstatus erhielt.

Am 3. Februar 2017 erschien sein zweites Album, mit dem er es in Österreich auf Platz eins, und Deutschland auf den zweiten Platz der Charts schaffte. Im September 2017 veröffentlichte er ein weiteres Album “Blyat” das über 100.000 Verkäufe verzeichnete.

Nicht mal ein Jahr danach, im Juni 2018, legte er mit dem Album “Berlin lebt” nach. Auch mit diesem Release holte sich der fleißige Rapper, wieder einmal mehr Gold ins Haus. Zudem ging er sowohl in Deutschland, als auch Österreich und der Schweiz auf die Eins der Charts.

Gerade mal vier Monate vergingen, bis er sein 5. Studioalbum fertig hatte, welches jedoch nicht den Erfolg von “Berlin lebt” toppen konnte.

Das 6. Album ging ab dem 12. April 2019 über die Ladentheke. Dieses erreichte erneut den Goldstatus, und wieder einmal mehr, den ersten Platz in Deutschland und Österreich. Insgesamt hat Captial bisher 75 Singles, 6 Studioalben und 4 EP´s veröffentlicht.

Highlights der Karriere

WERBEDEAL: Anfang 2018 wurde durch die zahlreichen Erfolge und enorme Aufmerksamkeit auf Social-Media-Kanälen, der internationale Sportartikelhersteller NIKE auf den aufstrebenden Künstler aufmerksam. Dies brachte Joker Bra einen Werbevertrag mit dem Großkonzern ein.

Cherry Lady Cover: Der Pop-Titan Dieter Bohlen und Capi haben im Frühjahr 2019 in gemeinsamer Arbeit, eine überarbeitete Version des legendären Welt-Hits von “Mondern Talking” veröffentlicht. Auf YouTube wurde die Single in nur einem Jahr, knapp 60 Millionen Mal aufgerufen.

REKORD: 2019 wurde bekannt, dass Capital Bra mit 12 Nummer-Eins-Hits, den über 50 Jahre lang ungeschlagenen Rekord der Beatles brach. Diese waren mit 11 Spitzenplatzierungen ein halbes Jahrhundert lang Rekordhalter.

SPOTIFY: Rund 1,4 Milliarden Klicks gingen 2019 auf das Konto des Deutsch-Russen. Die unfassbare Anzahl der Streams, machte ihn zum “meist gehörtesten Rapper des Jahres”. Aufgrund dessen wurde er zum erfolgreichsten Künstler Deutschlands gekürt.

Berühmte Zitate

  •  “Der Pulli hält mich warm, egal ob Gucci oder Primark, ich komm’ von A nach B, egal ob Polo oder Maybach”
  • “Mein Herz ist tot, doch ich bin immer noch am Leben, ich kann zwar nicht vergessen, doch ich kann vergeben”
  •  “Egal ob arm und reich, schwarz und weiß, denn am Ende des Tages bluten alle gleich”

Erstaunliche Fakten

2018 erschien auf Noizz.de ein Artikel über Capital Bra, in dem die Autorin ihn wegen seiner Texte kritisierte. Daraufhin äußerte er, in einer Instagram Story, seine Wut über den besagten Artikel. Man würde ihm “die Worte im Mund umdrehen” ´, beklagte er.

Die Folge dessen war, dass unzählige seiner Follower (über eine Millionen Menschen folgen ihm auf Instagram) die Seite von Noizz.de mit Hasskommentaren regelrecht fluteten und einen Shitstorm auslösten. Der Artikel wurde sofort runter genommen und kurze Zeit später, in einer entschärften Interpretation wieder veröffentlicht.

Gegen Ende 2019 wurde durch die Berliner Staatsanwaltschaft bekannt, dass neulich ein Ermittlungsverfahren wegen versuchter räuberischer Erpressung aufgenommen wurde. Angeblich hätten Kriminelle aus dem Clanmilieu versucht, den Rapper zu Schutzgeldzahlungen im 6-stelligen Bereich zu zwingen.

War dieser Artikel hilfreich?

Michael Weidner ist digitaler Marketing-Experte und hat in dem Bereich über 10 Jahre Erfahrung gesammelt. Er interessiert sich stark für die Themen Unternehmertum und Vermögensaufbau. Aus diesen persönlichen Interessen ist auch die Idee für die Webseite Vermoegen.org entstanden.

Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gerade populär