Connect with us

Musiker

Benjamin Boyce Vermögen

Benjamin Boyce Vermögen und Einkommen
Geschätztes Vermögen:50.000 €
Alter:52
Geboren:23.08.1968
Herkunftsland:London, Großbritannien
Quelle des Reichtums:Sänger
Zuletzt aktualisiert:2020

Kurze Einleitung

Benjamin Boyce wurde in England geboren und wuchs nach der Trennung seiner Eltern bei der Mutter in den Niederlanden auf. Bekannt wurde er in erster Linie durch die Boygroup “Caught in the Act”, die 1992 gegründet wurde. Nach der Auflösung der Gruppe im Jahr 1998 wurde es ruhig um ihn. In die Öffentlichkeit gelangte er danach immer wieder mit Schlagzeilen. Zum einen mit seine verschiedenen Beziehungen, zum anderen wegen seines tiefen Falls aufgrund von Drogen und Alkohol. Immer wieder versuchte er ein Comeback, auch in musikalischer Hinsicht, dies jedoch eher erfolglos.

Frühes Leben

Benjamin Boyce wurde am 23. August 1968 in Edgware bei London geboren. Als Sohn einer Pianistin und eines Cellisten war ihm die Musik bereits in die Wiege gelegt worden. Nach der Trennung seiner Eltern wuchs Benjamin in den Niederlanden bei seiner Mutter auf. Er absolvierte ein Studium im Bereich Grafik-Design in Kanada. Boyce wollte Schauspieler werden und begab sich deswegen in die USA. Er kehrte zurück in die Niederlande und erhielt kleinere Rollen in Filmen und TV-Spots. Seine große Karriere begann als Mitglied der Gruppe “Caught in the Act”, gegründet im Jahr 1992.

Karriere

Zusammen mit seinen drei Band-Kollegen verkaufte er in den Jahren 1992 bis 1998 über 20 Millionen Platten weltweit. Die Fans waren vor allem weibliche Teenager, schon alleine wegen den recht attraktiven vier Musikern der Band. die Live-Auftritte der Boygroup lösten damals Begeisterungsstürme aus. 1998 wurde die Gruppe aufgelöst und Benjamin startete eine Solokarriere. Nach der Trennung von seinen Band-Kollegen verfiel Benjamin Boyce immer wieder dem Alkohol und den Drogen. Immer wieder stellte er sich wieder auf die Beine und versuchte, sich über Wasser zu halten.

Er konnte sich mit seinen Singles “Change” und “10.000 Light Years” und seinem Musikalbum “Benjamin Boyce” verschiedene Male in den deutschen Charts platzieren. Im Jahr 1996 lerne er die deutsche Moderation Aleksandra Bechtel durch seine Auftritte beim Sender VIVA kennen. Die beiden waren über 5 Jahre liiert, Benjamin zog 1997 nach Deutschland. Er lebte bis zum Jahr 2009 in Köln, Ende 2009 zog er nach Amsterdam. 2007 im Oktober kam seine Tochter zur Welt, 2015 zog er wieder zurück nach Köln. 2018 wurden er und das Tattoo-Model Kate Merlan ein Paar, die beiden haben sich inzwischen wieder getrennt.

Highlights der Karriere

Ende Dezember 2000 war Boyce in zwei Folgen der Serie “Unter Uns” zu sehen. Er spielt sich selbst und präsentierte seine Single “Lonely”. 2002 wirkte er in “wen küsst die Braut”, einer deutschen Komödie, mit. Ein Comeback gelang ihm im Jahr 2004, als er an der Sendung “Comeback” von Pro Sieben teilnahm. Hinter dem Smokie-Sänger Chris Norman belegte er dort Platz zwei. Im selben Jahr hatte er mit “Where is your Love” seinen bisher größten Erfolg in Deutschland. In den darauf folgenden Jahren nahm er an Serien wie “Das perfekte Promi-Dinner” sowie im Jahr 2012 an der Talent-Show “The Winner is…” teil. Im Oktober 2012 erschien seine Single “whatever You’re looking for”. Diese war seiner Tochter gewidmet. 2015 war er für 10 Tage Teilnehmer an der RTL-Reality-Show “ich in ein Star – holt mich hier raus”. Er belegt lediglich Platz 9, zudem wurde sein Vertrag vom Sender aufgrund von Vorwürfen der Freundin, vorzeitig gekündigt.

2016 im September erschien Benjamins Single “I’m Free”, 2017 folgte der Titel “25 Years”, passend zu seinem Bühnenjubiläum. 2018 folgte seine Single “Want you back”, die er gemeinsam mit Michael Morgan veröffentlichte. Mit seiner Partnerin Kate Merlan zeigte sich Boyce im März 2019 in der Fernseh-Wochenserie “Promis” und trat mit ihr in der Reality-Show “Sommerhaus der Stars beim Sender RTL auf. Nur zwei Monate danach trennte sich das Paar.

Besondere Zitate von Benjamin Boyce sind keine bekannt. Während seines Aufenthalts in der Serie “Ich bin ein Star, holt mich hier raus”, gab es ab und an etwas belanglose Sprüche.

Erfolgstipps/Erstaunliche Fakten

Benjamin hat bereits in jungen Jahren viel Erfolg gehabt. Wie viele andere Stars kam danach ein steiler Sturz, verbunden mit Alkohol und Drogen. Doch er hat sich wieder aufgerappelt und viele Versuche unternommen, Geld zu verdienen. Schon alleine, um damit seine Tochter zu unterstützen. Benjamin hat ein sonniges Gemüt. Trotz aller Streitereien, die in den Fernseh-Reality-Serien ausgetragen wurden, ist er ein humorvoller Mensch, mit dem man viel Spaß haben kann.

War dieser Artikel hilfreich?

Geschätztes Vermögen:50.000 €

Michael Weidner ist digitaler Marketing-Experte und hat in dem Bereich über 10 Jahre Erfahrung gesammelt. Er interessiert sich stark für die Themen Unternehmertum und Vermögensaufbau. Aus diesen persönlichen Interessen ist auch die Idee für die Webseite Vermoegen.org entstanden.

Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gerade populär