Connect with us

Schauspieler

Ingo Kantorek Vermögen

Ingo Kantorek Vermögen und Einkommen
Vermögen:500.000 €
Alter:44
Geboren:15.09.1974
Gestorben:16.08.2019
Herkunftsland:Lehrte- Ahlten
Quelle des Reichtums:Schauspieler
Zuletzt aktualisiert:2020

Kurze Einleitung

Ingo Kantorek war ein deutscher Laiendarsteller und der breiten Öffentlichkeit aus der Reality- Seifenoper “Köln 50667” auf RTL2 bekannt. Zudem war er in den sozialen Medien sehr erfolgreich aktiv und verzeichnete dort mehrere hunderttausend Follower.

Am 16. August 2019 verunglückte Kantorek, auf dem Heimweg aus dem Urlaub tödlich. Sein Wagen geriet auf der Autobahn bei Sindelfingen außer Kontrolle und prallte mit hoher Geschwindigkeit in die Leitplanke.

Frühes Leben

Bevor Ingo Kantorek durch “Köln 50667” einem breiteren Publikum bekannt wurde, war er für einige Jahre unter anderem auch als Model aktiv. In seiner Freizeit ging er diversen Sportarten wie Thaiboxen, Football und Rugby nach. Am liebsten aber verbrachte er seine private Zeit mit seiner Frau Suzana. Die Beiden lernten sich 1999 kennen und lieben. 2001 wurde die Liebe schließlich mit der Hochzeit besiegelt. Seine Frau war für Kantorek seine wichtigste Stütze im Leben. Sie war, wie er mehrfach in interviews sagte, seine beste Freundin, seine Managerin und die Liebe seines Lebens.

Karriere

Die Karriere von Ingo Kantorek begann bereits viele Jahre, bevor er in der Öffentlichkeit stand. Als er 2013 bei der Soap “Köln 50667” einstieg, war er zwar noch weitgehend unbekannt, jedoch schon lange unter anderem als Model aktiv.

Bei “Köln 50667” war Ingo Kantorek von Beginn einer der Hauptdarsteller und galt schnell als der ultimative Liebling der Zuschauer. Diese enorme Beliebtheit bei den Fans ermöglichten Ihm auch, sich in den sozialen Medien eine Präsenz aufzubauen. Bei Facebook, Instagram und Co folgten Ihm bald viele Hunderttausende. Jeder Post war für seine Fans ein direkter Einblick in sein Leben. Kantorek ließ seine Fans an allem teilhaben und war deshalb, wie nur wenige andere, ein Star “zum Anfassen”.

Highlights der Karriere

2013: Einstieg bei “Köln 50667” auf RTL2

2015: Moderator der Tattomenta in Kassel

Berühmte Zitate

“Es gab immer Punkte in meinem Leben, wo ich mich hab tätowieren lassen. Wenn es entweder Scheiße lief oder aber totalen Hype gab. Und wenn ich mir das dann alles anschaue, dann weiß ich, wie gut es mir jetzt geht.”

“Wir hatten 2007 eine schwierige Zeit. Wir haben beide malocht wie die Wilden, Suza war verantwortlich für 60 Mitarbeiterinnen. Wir haben alles getan für unsere gemeinsame Zukunft, aber haben nicht gemerkt, dass wir auf zwei Gleisen fahren. Als wir das gemerkt haben, haben wir uns entschieden, lieber weniger zu verdienen, aber mehr Zeit füreinander zu haben.”

“Das sind noch Träume, wo ich hin möchte und auch gerne mal machen würde – aber ich würde Köln dafür nicht aufgeben.”

Die Zitate zeigen deutlich, welche Art Mensch Ingo Kantorek war. Er war einerseits sehr strebsam und arbeitete hart für seinen Erfolg, andererseits aber ging Ihm die Familie und seine Frau über Alles. Er war ein hervorragendes Beispiel dafür, dass ein glückliches Leben nur möglich ist, wenn sich verschiedene Faktoren wie Erfolg, Freunde und Familie in einem Gleichgewicht befinden. Leider wurde dieses Leben und auch das seiner Frau Suzana viel zu früh und jäh beendet. Er bleibt seinen Fans dennoch als sympathischer Rocker mit Sinn für die Familie in Erinnerung.

Erstaunliche Fakten

Die Bekanntheit durch seine Karriere im TV nutzte Kantorek, um sich für soziale Themen zu engagieren. So war er ein großer Unterstützer von Animals United, in deren Kampagne gegen Pelze. Weiterhin war er Begründer des Musikprojektes “Freedom”, welches auch von weiteren Prominenten unterstützt wird und alle Einnahmen an soziale Projekte spendet.

Im privaten war Ingo Kantorek ein begeisterter Autonarr. Er sagte einmal über sich selbst, dass er seit seiner Kindheit alles spannend fand, was fahren kann. Oldtimer wurden so zu seiner großen Leidenschaft.

Michael Weidner ist digitaler Marketing-Experte und hat in dem Bereich über 10 Jahre Erfahrung gesammelt. Er interessiert sich stark für die Themen Unternehmertum und Vermögensaufbau. Aus diesen persönlichen Interessen ist auch die Idee für die Webseite Vermoegen.org entstanden.

Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gerade populär