Connect with us

Musiker

Michael Patrick Kelly Vermögen

Michael Patrick Kelly Vermögen
Geschätztes Vermögen:2,5 Millionen €
Alter:43
Geboren:05.12.1977
Herkunftsland:Deutschland
Quelle des Reichtums:Sänger
Zuletzt aktualisiert:2021

Kurze Einleitung

Michael Patrick Kelly ist ein in amerikanisch-irischer Komponist, Sänger und Musiker, der im Dezember 1977 in Dublin geboren wurde. Seine älteren Geschwister traten in dieser Zeit schon als die Kelly Kids auf und ab 1978 trat die gesamte Familie als “The Kelly Family” auf öffentlichen Straßen und Plätzen auf, wodurch sie einige Bekanntheit erhielten. Alle Familienmitglieder trugen lange Haare und lange Gewänder bzw. Hippie-Kleidung. Insgesamt verkaufte die Familie mehr als 20 Millionen Tonträger in die ganze Welt und wurde zur erfolgreichsten Musiker-Familie in Europa.

Frühes Leben

Michael Patrick Kelly wurde am 5. Dezember 1977 in eine Großfamilie hineingeboren. Für seinen Vater Daniel Jerome Kelly, einen US-Amerikaner, war er das zehnte Kind. Für seine Mutter Barbara-Ann Suokko, ebenfalls US-Amerikanerin, war er das sechste Kind. Die Eltern waren Nachfahren von irischen Einwanderern, die zur Zeit der verheerenden Hungersnot in Irland in die USA auswanderten. So kam es, dass Michael Patrick Kelly schließlich in Dublin, Irland, geboren wurde.

Patrick Kelly, der auch Paddy Kelly genannt wird, wuchs mit vier Halbgeschwistern und sieben Vollgeschwistern auf. Im Alter von nur fünf Jahren verlor Paddy Kelly seine geliebte Mutter. Dieser Umstand führte die Familie in eine schwere Krise. Der Vater, der nun alleinerziehend war, konnte die Familie nicht vor der Armut bewahren. Patrick Kelly reiste mit seiner Familie durch die europäischen Straßen, um als Straßenmusiker Geld zu verdienen. Insgesamt zwölf Jahre verbrachte die Familie auf den Straßen Europas und den USA.

Mehrere Konzerte am Tag waren keine Ausnahme. Schnell mauserte sich Michael Patrick Kelly zum Entertainer der Bühne. Er kündigte Showacts seiner Familie an und stellte die SängerInnen vor. Als Junge lernte er schnell das erste Instrument, die Penny Whistle, zu Deutsch Schnabelflöte. Es handelt sich um ein typisch britisches Instrument mit sechs Fingerlöchern. Sein Vater beherrschte das Instrument und konnte ihn darin unterrichten.

Karriere

1992 komponierte Patrick Kelly seinen ersten Titel “An Angel”. Damit legte er den Grundstein für den familiären Erfolg. Das Lied landete in den deutschsprachigen Charts und in Deutschland für lange Zeit in den Top Ten. In Kürze wurde Michael Patrick Kelly zum Teenieschwarm.

Mit der Volljährigkeit wurde Patrick Kelly zum musikalischen Leiter der Familiengruppe ernannt. Immer wieder hob er sich mit Singles vom Rest der Gruppe ab. Darunter zählen “Children of Kosovo”, “Fell in Love with an Alien” und “Mama”. Immer wieder stieß er damit in die Charts vor.

Im Jahr 2002 kam es zu einem Stilbruch innerhalb der Familie Kelly. Patrick Kelly ließ seine Haare schneiden. Wenig später verstarb sein Vater infolge eines Schlaganfalls. Der Zusammenhalt innerhalb der Familie wurde durch das fehlende Zugpferd instabil. Der Rückzugsort und gleichzeitig das gemeinsame Zuhause wurde aufgegeben.

Ab 2003 veröffentlichte Patrick Kelly sein Soloalbum. In ihm wurde der Wunsch stärker als Solokünstler durchzustarten und mit anderen Künstlern zusammenzuarbeiten. Zahlreiche religiöse Lieder tauchen in den Alben auf. Viele Singles hielten sich in den Charts.

Die rasante Entwicklung seiner Karriere forderte 2004 seinen Tribut. Michael Patrick Kelly entfernte sich aus der Öffentlichkeit und lebte ab sofort in einem Kloster in Frankreich. Er legte Gelübde ab und konzentrierte sich auf sein Studium der Philosophie bzw. Theologie.

Es war 2010 als sich Patrick Kelly dazu entschloss, aus der Mönchsgemeinschaft auszutreten. Der komplette Entzug von der Musik hatte ihn traurig und gesundheitlich angeschlagen gemacht. Ein Jahr später organisierte er die Weihnachtstournee “Stille Nacht” mit seinen Geschwistern Joey, Patricia und Kathy. Das Konzert wurde ein Erfolg.

Highlights der Karriere

Den Durchbruch mit der Kelly Family gelang im Jahr 1992 durch Patrick Kellys Song “An Angel”. Das war der Türöffner für eine große Karriere. So auch sein Solodebüt im Jahre 2003, das bis auf Platz 13 der deutschen Charts vorrückte. Nach seinem Klosteraufenthalt sang sich Patrick Kelly mit dem Lied “Golden Age” wieder in die Herzen seiner Fans. Abgerundet wurde seine Karriere durch diverse TV-Auftritte wie bei “Songs für die Ewigkeit” im Dezember 2016 und bei “The Voice of Germany” in 2018.

Berühmte Zitate

Von Patrick Kelly gibt es nur wenige Zitate. Eines der bekanntesten stammt aus einer Zeit vor seinem Entschluss, ins Kloster zu gehen:
“Im Kopf sind alte Bremsen und Unsicherheiten”.

Erstaunliche Fakten

Michael Patrick Kelly hat nie eine staatliche Schule besucht. Dennoch studierte er später Philosophie und Theologie. Sein Vater unterrichtete ihn. Er kann fünf Sprachen fließend sprechen und mindestens sechs Instrumente spielen.

Michael Patrick Kelly setzt für den guten Zweck ein. Er unterstützt die humanitäre Hilfe der Caritas International. Immer wieder besucht er Hilfsprojekte im Ausland. Einen Teil seiner Erlöse aus dem Ticketverkauf ließ er Hilfsorganisationen zukommen.

Michael Patrick Kelly gibt in Interviews immer wieder zu, dass Erfolg die Menschen verändert. Es gilt bei sich ändernden Umständen den Blick auf die wichtigen Dinge des Lebens nicht zu verlieren. Trotz seines großen Erfolges hat Kelly nie den Boden unter den Füßen verloren.

War dieser Artikel hilfreich?


Teste jetzt wie lange Du brauchst, um so reich zu werden wie Michael Patrick Kelly :

Euro
Euro
Geschätztes Vermögen:2,5 Millionen €

Michael Weidner ist digitaler Marketing-Experte und hat in dem Bereich über 10 Jahre Erfahrung gesammelt. Er interessiert sich stark für die Themen Unternehmertum und Vermögensaufbau. Aus diesen persönlichen Interessen ist auch die Idee für die Webseite Vermoegen.org entstanden.

Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zufallsbeitrag

Gerade populär