Connect with us

Youtuber

Flying Uwe Vermögen

Flying Uwe Vermögen und Einkommen
Geschätztes Vermögen:1,2 Millionen €
Alter:33
Geboren:11.02.1987
Herkunftsland:Deutschland
Quelle des Reichtums:Youtuber
Zuletzt aktualisiert:2020

Kurze Einleitung

Uwe Schüder, besser bekannt als Flying Uwe, ist ein deutscher Youtuber, Kampfsportler und Unternehmer. Nachdem er am 05.01.2007 seinen ersten Kanal auf der Videoplattform eröffnete, kann dieser mittlerweile über 1,4 Millionen Abonnenten aufweisen. Sport, Ernährung und Fitness zählten anfangs zu den Markenzeichen seines Youtube-Kanals. Mittlerweile beschäftigt sich der Hamburger zudem vermehrt mit Lifestyle, Unternehmertum und Gaming im Rahmen seiner Videos. Er ist an mehreren Firmen beteiligt, wobei das Vermögen von Uwe Schueder auf etwa 1,2 Millionen Euro geschätzt wird. Allein der Verdienst durch seine YouTube-Videos beträgt monatlich etwa 25.000 Euro.

Frühes Leben

Flying Uwe ist am 11.02.1987 in Hamburg geboren. Seine Kindheit bezeichnete der Youtuber in Interviews als bewegt. So seien seine beiden Elternteile drogenabhängig gewesen, wobei sein Vater bereits im Alter von 21 Jahren an den Folgen verstarb. Aufgrund der Begeisterung seines Vaters für den Kampfsport begann Flying Uwe im Alter von 14 Jahren ebenfalls mit dem regelmäßigen Training. Bis heute kann der Hamburger auf nationaler Ebene mehrere Titel nachweisen. Noch heute tritt er als MMA-Kämpfer öffentlich auf und gilt darüber hinaus als Träger des schwarzen Gürtels im Kampfstil Wun Hop Kuen Do.

Beruflich fasste Flying Uwe durch eine Ausbildung zum Maler und Lackierer Fuß, arbeitete darüber hinaus jedoch auch als Barkeeper. Zudem wurde er 2009 mit dem Titel “Mr. Hamburg” ausgezeichnet, der ihm nach wiederholt sexistischen Aussagen in der 10. Staffel von Big Brother jedoch wieder aberkannt wurde.

Karriere

Schon vor seinem Fernsehshow-Auftritt eröffnete Flying Uwe am 05.01.2007 seinen gleichnamigen Youtube-Kanal. Dort lud er anfangs selbstgedrehte Videos hoch, die ihm beim Ausüben von Kampfsport zeigen, sprach später jedoch auch über Themen in den Bereichen Fitness und Ernährung. Schon früh konnte der Kanal ein außerordentliches Wachstum vorweisen. Dazu trug auch die Kooperation mit verschiedenen bekannten Youtube-Kollegen wie Albertoson bei. Flying Uwe zählte zu den ersten erfolgreichen Kanälen auf dem deutschsprachigen Markt, wobei Uwe Schüder einer der ersten Webvideoproduzenten in Deutschland war, der mit seinen Clips Geld verdiente.

Am 27.07.2015 eröffnete Flying Uwe seinen Gaming-Kanal “flyinguweGaming”. Dort veröffentlicht er mehrmals pro Woche Let’s Plays zu beliebten Spielen sowie Reaktions-Clips zu bekannten Videos auf der Plattform. Mit über 400.000 Abonnenten trägt auch dieser Zweitkanal zum Vermögen des Youtubers bei. Ein weiteres Standbein baute sich der Hamburger Youtuber durch das Streaming auf. Auf seinem Twitch-Account “flyinguwe87” werden mehrmals pro Monat Live Streams zum Thema Gaming ausgestrahlt.

Flying Uwe ist darüber hinaus an mehreren Unternehmen direkt als Gründer oder Gesellschafter beteiligt. Über die Firma Smilodox verkauft er so beispielsweise Kleidung, während Neosupps Nahrungsergänzungsmittel und Foodsbest Tee online vertreiben. Zudem ist er im Rahmen seiner Tätigkeit als Videoproduzent mit mehreren Werbekunden verpartnert. Im Jahr 2017 wurde er durch die fehlende Kennzeichnung der Werbung in seinen Videos durch die Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein mit einem Bußgeld von 10.500 Euro belegt. Nachdem er die betreffenden Videos löschte, in denen er seine eigenen Produkte bewarb, wurde das Verfahren eingestellt.

Highlights der Karriere

Anfang des Jahres 2017 erreichte Flying Uwe mit seinem Hauptkanal auf Youtube die Marke von einer Million Abonnenten. Zudem trat er seit dem Jahr 2015 in mehreren Filmproduktionen auf, darunter neben Otto Waalkes sowie weiteren Youtubern im Kinofilm “Kartoffelsalat – Nicht fragen!” Der Hamburger konnte im Februar 2019 gegen Nenad Dunovice auch als MMA-Kämpfer seinen ersten Sieg feiern. Über 35 Videos seines Hauptkanals konnten bisher die Schallmauer von einer Million Aufrufen durchbrechen. Dank weit über vier Millionen Aufrufen ist sein am 15.10.2013 veröffentlichtes Video zum Oktoberfest 2013 der erfolgreichste Clip. Mit seiner Ehefrau Mina Schueder ist Flying Uwe seit 2017 verheiratet. Gemeinsam haben sie eine Tochter.

Berühmte Zitate

“Ich mag negatives Gerede nicht – egal, von wem es kommt. Negative Menschen habe ich aus meinem Leben auch immer aussortiert.”

“Zum Sport gehört aber auch die Persönlichkeit, die es immer weiter zu entwickeln gilt, um erfahrener zu werden.”

“Man kann schon sagen, hätte es YouTube damals schon gegeben, hätte ich schon von meinem Vater YouTube-Videos gefunden.”

Erstaunliche Fakten

Flying Uwes Stiefvater war Drogendealer und galt als guter Freund seines Vaters, der bereits am Konsum illegaler Substanzen verstorben war.

Nachdem Flying Uwe mit 19 Jahren seine erste eigene Wohnung bezog, litt dieser unter Geldproblemen, sodass er eine gewisse Zeit ohne Strom leben musste.

Flying Uwe bevorzugt es, keinen genauen Trainingplan zu verfolgen und trainiert rein nach Routine und Gefühl. Ebenso definiert er seine jeweiligen Ernährungspläne nur grob.

Im Alter von 22 Jahren nahm Flying Uwe an der 10. Staffel der Fernsehshow “Big Brother” teil, wurde jedoch nach 112 Tagen herausgewählt.

War dieser Artikel hilfreich?

Geschätztes Vermögen:1,2 Millionen €

Michael Weidner ist digitaler Marketing-Experte und hat in dem Bereich über 10 Jahre Erfahrung gesammelt. Er interessiert sich stark für die Themen Unternehmertum und Vermögensaufbau. Aus diesen persönlichen Interessen ist auch die Idee für die Webseite Vermoegen.org entstanden.

Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gerade populär