Connect with us

Unternehmer

Dagmar Wöhrl Vermögen

Dagmar Wöhrl Vermögen
Geschätztes Vermögen:150 Millionen €
Alter:66
Geboren:05.05.1954
Herkunftsland:Deutschland
Quelle des Reichtums:Unternehmerin
Zuletzt aktualisiert:2020

Kurze Einleitung

Dagmar Gabriele Wöhrl ist eine deutsche Unternehmerin, Politikerin und Rechtsanwältin. Größere Bekanntheit erlangte sie unter anderem durch ihre jahrzehntelange Tätigkeit als Politikerin sowie als Investorin in der VOX-Sendung “Die Höhle der Löwen”.

Seit 1984 ist Dagmar Wöhrl mit dem deutschen Unternehmer und Modemacher Hans Rudolf Wöhrl verheiratet. Das Ehepaar hat zwei gemeinsame Söhne, die 1985 und 1988 auf die Welt kamen. Ihr älterer Sohn Marcus engagierte sich wie seine Mutter in der CSU und begann später eine Karriere als Hotelunternehmer. Der jüngere Sohn Emanuel kam 2001 durch einen häuslichen Unfall ums Leben.

Frühes Leben

Dagmar Wöhrl – gebürtige Dagmar Gabriele Winkler – kam am 5. Mai 1954 in Stein auf die Welt. In dem kleinen Ort bei Nürnberg wuchs sie hauptsächlich bei ihren Großeltern auf, die gemeinsam mit den Eltern und ihr in einem Haus wohnten.

Im Jahr 1973 absolvierte Dagmar Wöhrl erfolgreich ihr Abitur am Sigena-Gymnasium in Nürnberg. Anschließend begann sie das Studium der Rechtwissenschaft an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, welches sie 1987 mit dem Bestehen des ersten und zweiten Staatsexamens abschloss. Bereits im gleichen Jahr startete sie ihre Karriere als Rechtsanwältin mit einer eigenen Kanzlei.

Karriere

Neben ihrer Tätigkeit als Rechtsanwältin wuchs in Dagmar Wöhrl auch das Interesse an politischer Arbeit. Daher engagierte sie sich in der Christlich-Sozialen Union in Bayern – der CSU. Von 1990 bis 1994 war Wöhrl im Nürnberger Stadtrat als wohnungspolitische Sprecherin der CSU-Fraktion tätig. Im gleichen Jahr wurde sie außerdem Mitglied des Deutschen Bundestages, welches sie bis einschließlich 2017 blieb. In diesen 23 Jahren war sie unter anderem Landesschatzmeisterin der CSU und wirtschaftspolitische Sprecherin und Vorsitzende des Arbeitskreises Wirtschaft und Technologie, Tourismus, Landwirtschaft und Verkehr, Bau- und Wohnungswesen der CSU-Landesgruppe.

Dagmar Wöhrl hat sich bereits zu Beginn ihrer Karriere ehrenamtlich engagiert. So ist die Unternehmerin Mitglied der Deutschen UNESCO-Kommission und Vorstandsmitglied von UNICEF in Deutschland. Zudem arbeitet sie als Kuratoriumsmitglied bei Aktion Deutschland Hilft. Im Jahr 2005 gründete Wöhrl die Emanuel-Wöhrl-Stiftung, die sie nach ihrem 2001 verstorbenen Sohn benannt hat. Mit dieser Stiftung sollte den Familien geholfen werden, die 2004 von dem Tsunami in Sri Lanka betroffen waren. Heute engagiert sich die Stiftung in Deutschland und Afrika. Als Präsidentin des Tierschutzvereins Nürnberg-Fürth und Umgebung e.V. setzt sich Dagmar Wöhrl verstärkt für die Rechte und den Schutz von Tieren ein.

Highlights der Karriere

Dagmar Wöhrl ist sowohl in politischer Hinsicht als auch als Unternehmerin sehr erfolgreich. Für ihre Beliebtheit als Politikerin spricht etwa, dass sie stets als Abgeordnete stets direkt in den Bundestag gewählt wurde. Dennoch gibt es auch in ihrer Karriere einige Meilensteine, die ihren Erfolg besonders deutlich machen.

Im Jahr 2008 wurde ihr das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen und im darauffolgenden Jahr zeichnete sie der ehemalige Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer mit dem Bayerischen Verdienstorden aus. Seit 2017 ist Dagmar Wöhrl zudem Trägerin der Bayerischen Verfassungsmedaille in Silber.

Einem breiten Publikum wurde die Unternehmerin durch die Fernsehsendung “Die Höhle der Löwen” beim Sender VOX bekannt. Dort nahm Dagmar Wöhrl als Investorin teil und löste das ehemalige Jury-Mitglied Jochen Schweizer ab. In der Sendung haben Startup-Gründer die Möglichkeit ihre Geschäftsideen vorzustellen, während die Jury-Mitglieder in diese investieren können.

Nachdem sie 2016 bekannt gab, dass sie nicht mehr als Abgeordnete für den Bundestag kandidieren wolle, widmete sich Wöhrl vermehrt unternehmerischen Tätigkeiten. So gründete sie 2017 die DGWoehrl Consulting GmbH, die ihren Sitz in Berlin hat. Außerdem ist sie seit 2019 Direktorin der DMW Investment LTD und DMW Management LTD im Ausland sowie ein Präsidiumsmitglied im Wirtschaftsbeirat Bayern.

Durch ihre erfolgreiche Arbeit von Dagmar Wöhrl und ihrem Ehemann Hans Rudolf Wöhrl haben beide ein hohes Vermögen im dreistelligen Millionenbereich aufbauen können.

Berühmte Zitate

Bekannte Äußerungen der Unternehmerin und Politikerin Dagmar Wöhrl stammen vor allem aus der VOX-Fernsehsendung “Die Höhle der Löwen”, in der sie als Investorin in der Jury sitzt.

“Jemandem, der mal gescheitert ist, muss man die Möglichkeit geben, dass er schneller entschuldet wird und so schneller wieder starten kann”
“Bei uns gibt es immer noch das Manko: Wer einmal gescheitert ist, der kann es nicht. Wir brauchen da ein Umdenken”
“Das Wichtigste ist immer der Mensch, der hinter dem Produkt steht. Ein Produkt kann man noch verändern, den Menschen nicht”
“Tu nur das Rechte in deinen Sachen; Das andre wird sich von selber machen.”[/p]

Erstaunliche Fakten

In jungen Jahren nahm Dagmar Wöhrl zwischen 1973 und 1978 häufiger an Schönheitswettbewerben teil. So kam sie bei der Wahl zur Miss Germany 1973 ins Finale und gewann den Titel im Jahr 1977. Zudem gelang es ihr im selben Jahr Platz 2 bei der Wahl zur Miss International und Platz 3 bei der Miss World zu ergattern.

War dieser Artikel hilfreich?

Geschätztes Vermögen:150 Millionen €

Michael Weidner ist digitaler Marketing-Experte und hat in dem Bereich über 10 Jahre Erfahrung gesammelt. Er interessiert sich stark für die Themen Unternehmertum und Vermögensaufbau. Aus diesen persönlichen Interessen ist auch die Idee für die Webseite Vermoegen.org entstanden.

Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gerade populär