Connect with us

Andere TV-Stars

Gina Lisa Vermögen

Gina Lisa Vermögen und Einkommen
Geschätztes Vermögen:2,5 Millionen €
Alter:33
Geboren:23.09.1986
Herkunftsland:Deutschland
Quelle des Reichtums:Model
Zuletzt aktualisiert:2020

Kurze Einleitung

Gina Lisa Lohfink ist ein deutsches Model bekannt aus der deutschen Version von “Germanys next Topmodel”. Dort nahm sie 2008 in der dritten Staffel teil. In den Folgejahren war sie Teilnehmerin an weiteren Reality TV-Formaten. Neben ihrer Tätigkeit als Model ist sie gelegentlich auch als Moderatorin und Sängerin aktiv.

Frühes Leben

Gina Lisa wurde am 23. September im hessischen Seligenstadt geboren. Als sie zwei Jahre alt war, trennten sich ihre Eltern. Gina Lisa zog mit 12 Jahren zu ihrer Großmutter und wuchs dort auf. Bevor sie eine Ausbildung zur Arzthelferin absolvierte, beendete Lohfink ihre Schullaufbahn an der Einhardschule in Seligenstadt. Neben ihrer Ausbildung arbeitete sie in einem Fitnessstudio und einem Behindertenheim. Bereits in frühen Jahren war Lohfink als Model aktiv, so gewann sie mehrere regionale Schönheitswettbewerbe wie beispielsweise die Titel Miss Frankfurt 2005 und Miss Darmstadt 2006.

Karriere

Im Jahr 2008 bewarb sich Gina Lisa für die dritte Staffel von “Germanys next Topmodel”. Dort war sie zwar nur mäßig erfolgreich und erreichte lediglich den 12. Platz, jedoch erlangte sie durch ihre flapsige Art und ihre Sprüche einen regelrechten Kultstatus. In den Folgejahren war sie in der Pro7 Sendung Taff als Reiseexpertin in einer eigenen Rubrik zu sehen. Darauf folgte eine Webserie mit dem Titel “Gina Lisas Welt” auf der Internetvideo-Plattform Myvideo. Ihr Schauspieldebüt gab das Model im Jahr 2008 mit einem Auftritt in der Komödie “Putzfrau Undercover”. Es folgten diverse Auftritte in Fernsehwerbespots unter anderem für Sixt und M&Ms. 2009 gründete Lohfink ihr eigenes Modelabel mit dem Titel “Gina Lisa Eyewear” das sich auf den Verkauf von Sonnenbrillen spezialisiert hat. Im Februar 2010 lief Gina für den Designer Richie Rich auf dem Laufsteg der New York Fashion Week. Noch im selben Jahr war sie in einer Fotostrecke im deutschen Playboy zu sehen. Die Fotos wurden vom Fotograf Marco Glaviano an einem sizilianischen Strand geschossen. 2011 wollte sich das blonde Model von Prinz Frederic von Anhalt adoptieren lassen. Grund dafür war ein benötigter Adelstitel um eine Filmkarriere in Amerika zu fördern. Da es zwischen Gina Lisa und Prinz Frederic zu Differenzen kam, wurden die Adoptionspläne nicht umgesetzt. Ein Jahr darauf zierte sie das Cover des Männermagazins Penthouse. Im Januar 2017 nahm Gina Lisa in der Sendung “Ich bin ein Star – holt mich hier raus!” teil und konnte dort den 8. Platz belegen. Ein Jahr später war sie im Reality TV-Format “Adam sucht Eva” zu sehen. Während der dortigen Dreharbeiten entstand eine Liebesbeziehung zum Fitness Model Antonio Carbonaro. Während das Finale ausgestrahlt wurde, veröffentlichte Gina Lisa ihre Single “Boulevard.

Highlights der Karriere

Im September 2009 erschien das Videospiel “Gina Lisas Powershopping” für Nintendo DS. Als das Model 2010 auf der New York Fashion Week dabei war, ging sie Seite an Seite mit dem weltbekannten Star Pamela Anderson auf dem Laufsteg. Zusätzlich war Lohfink auf dem Wiener Opernball zu Gast und neben Weltstars wie Brigitte Nielsen und Roger Moore Richard Lugners zu sehen.

Berühmte Zitate

“Zack die Bohne!”
-Gina Lisa Lohfink

Erstaunliche Fakten

Gina Lisa hat einen Doppelnamen, da beide Elternteile unterschiedliche Ansichten hatten bezüglich der Namensgebung. Die Mutter wollte ihre Tochter unbedingt Gina nennen, da sie diesen Namen mit Glamour verbindet. Der Vater hingegen hatte andere Ansichten. Er wollte seine Tochter Lisa nennen woraus dann der Doppelname Gina Lisa entstand. Das Model hat außerdem zwei Halbgeschwister. Nach der Trennung von Gina Lisas Vater, hatte ihre Mutter eine weitere Beziehung, aus welcher zwei Kinder hervorgingen. Aus diesem Grund lernte die Blondine bereits in jungen Jahren selbstständig zu sein, da sie sich sehr oft um ihre jüngeren Halbgeschwister kümmern musste.

War dieser Artikel hilfreich?

Geschätztes Vermögen:2,5 Millionen €

Michael Weidner ist digitaler Marketing-Experte und hat in dem Bereich über 10 Jahre Erfahrung gesammelt. Er interessiert sich stark für die Themen Unternehmertum und Vermögensaufbau. Aus diesen persönlichen Interessen ist auch die Idee für die Webseite Vermoegen.org entstanden.

Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gerade populär