Connect with us

Rapper

Young Thug Vermögen

Young Thug Vermögen
Geschätztes Vermögen:145 Millionen €
Alter:29
Geboren:16.08.1991
Herkunftsland:Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums:Rapper
Zuletzt aktualisiert:2021

Kurzvorstellung der Person

Der US-amerikanische Rapper Young Thug hat einen individuellen und einzigartigen Musikstil, welcher von vielen als exzentrisch bezeichnet wird. Nichtsdestotrotz hat er sich mit gerade einmal 20 Jahren erfolgreich einen Namen in der HipHop Szene gemacht. Quellenangaben zufolge hat er erfolgreich rund 50 Millionen Tonträger verkauft und ist der bestbezahlte Rapper der Welt mit einem geschätzten Vermögen von 145 Millionen Euro. Seine bisher erfolgreichste musikalische Veröffentlichung ist das Lied Havanna welches zusammen mit Camila Cabello aufgenommen wurde. Hiervon gibt es über 16 Millionen verkaufte Tonträger, darunter eine Millionen Stück in Deutschland.

Frühes Leben

Young Thug wurde am 16.08.1991 in Atlanta, United States als Jeffery Lamar Williams geboren. Im südwestlichen Teil von Sylvan Hills in Atlanta wuchs er in einer Großfamilie mit insgesamt 10 weiteren Geschwistern auf. Die Familie lebte in einer verarmten Gegend in der Zone 3 in Atlanta. Laut Berichten war Jeffery Lamar Williams kein einfaches Kind. In der sechsten Klasse brach er seinem Lehrer den Arm, was zur Folge hatte, dass Williams für vier Jahre in den Jugendknast musste.

Seine Laufbahn als Rapper schlug er im Jahr 2011 ein, indem er in Tru Royal´s She Can Go einen Auftritt hatte. Daraufhin nahm Williams in den Jahren 2011 und 2012 zahlreiche Mixtapes auf. Dies war die Bekannte I Came frome Nothing Reihe. Diese Serie erregte Aufmerksamkeit und der frisch in der Rap-Szene angekommene Williams wurde vom prominenten Rapper Gucci Mane zu dessen Plattenlabel 1017 Records dazugholt. Hier erschienen unter anderem die Lieder Picacho oder Williams 4tes Mixtape 1017Thug. Beide Lieder befanden sich auf Bestenlisten wieder und wurden von bekannten Größen, etwa den Rolling Stones hochgelobt. Dies waren die ersten Kontakte zum Rap-Business und durch die Unterstützung von Gucci Manes Plattenlabel sorgte Young Thugs origineller Stil für weitere Aufmerksamkeit.

Karriere

Nach Gucci Mane arbeitete Young Thug mit bekannten Größen, etwa Waka Flocka Flame oder Travis Scott zusammen und viele sagten voraus, dass Young Thug in den kommenden Jahren zu einer enormen Größe heranwachsen würde. Seinen Durchbruch erreichte Williams im Jahr 2014 mit seiner Single Stoner, welche in den Billboard Hot 100 Platz 47 belegte. Im gleichen Jahr veröffentlichte er zwei Mixtapes, einige digitale Alben und trat in Gastrollen in verschiedenen Charthits, etwa von Nicki Minaj auf.

Im Jahr 2014 kursierten auch etliche Gerüchte um Williams, unter anderem sollen ihm von der Plattenfirma Future 8 Millionen Dollar geboten worden sein, wenn er den Vertrag unterzeichnet. Die meiste Zeit blieb er dem Plattenlabel 1017 Records treu, unterzeichnete später allerdings bei 300 Entertainment und arbeitete mit populären Künstlern, etwa Kanye West zusammen.

2015 verlangten Young Thugs Fans ein Album und kein weiteres Mixtape, woraufhin Thug sein Debütalbum Carter 6 plante. Dies sollte eine Hommage an Lil Wayne sein, welcher dies allerdings als Copyright auffasste und seine Fans aufrief, keine Singles von Young Thug mehr zu hören. Darauf reagierte Young Thug indem er sein Debütalbum statt Carter 6, Barter 6 nennen wollte, entschied sich aber am Ende dagegen und veröffentlichte ein weiteres Mixtape. Das ursprünglich geplante Debütalbum existierte weiterhin, trug letztendlich den Namen HiTunes, wurde allerdings nie veröffentlicht.

Ein Höhepunkt der Rapper Karriere, die im Jahr 2017 veröffentlichte Single Havanna mit Camila Cabellos, welche Platz eins der Billboard Top 100 erreichte. Gleiches gilt für den im Jahr 2018 veröffentlichten Song This is America von Childish Gambino. Hier wirkte Young Thug als Background Sänger und Co Autor mit.

Gegenüber einem Radiosender erwähnte Young Thug, dass er im Jahr 2020 aufgrund der Corona Pandemie Millionen an Dollar wegen nicht stattfindender Konzerte und abgesagter Festivals verlor.

Highlights der Karriere

Sein erstes großes Highlight war die Zusammenarbeit mit Gucci Mane im Jahr 2014, welches für weitere Aufmerksamkeit und wichtige Kontakte im Rap Business sorgte.

Sein letztes Highlight im Jahr 2017, die Zusammenarbeit mit Camila Cabellos. Der auf Platz eins der Billboard Top 100 Hitliste erschienene Song Havanna verhalf Young Thug zu seinem ersten Nummer eins Erfolg in seiner gesamten Karriere.

Erstaunliche Fakten

Kriminalität:

2014 wurde Young Thug wegen rücksichtslosen Verhaltens im Straßenverkehr und wegen Besitzes von kontrollierten Substanzen verhaftet.

2015 wurde er wegen Drogen und dem Besitz von Waffen in seinem Haus in Atlanta verhaftet. Nach erfolgter Durchsuchung lautete die Anklage: Kokainbesitz, Marihuanabesitz und Drogenbesitz. Diese Verhaftung fand nur wenige Tage nach der Ermordung von Lil Wayne statt. Young Thug und Birdman waren in den Komplott dessen Ermordung verwickelt.

Vermögen:

Laut dem People with Money Magazin ist Young Thug der höchstbezahlte Rapper der Welt. Alleine im Jahr 2020 soll er 46 Millionen erwirtschaftet haben. Der US-amerikanische Rapper tätigt neben dem Musik Business noch Investitionen im Aktienhandel, besitzt zahlreiche Restaurants, hat eine eigene Vodka Marke und verfügt über eine eigene Mode und Parfüm Linie.

War dieser Artikel hilfreich?

Geschätztes Vermögen:145 Millionen €

Michael Weidner ist digitaler Marketing-Experte und hat in dem Bereich über 10 Jahre Erfahrung gesammelt. Er interessiert sich stark für die Themen Unternehmertum und Vermögensaufbau. Aus diesen persönlichen Interessen ist auch die Idee für die Webseite Vermoegen.org entstanden.

Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gerade populär